Airbag-Recycling: Jede Tasche ein Unikat

Tags: Geschenktipp | Bewertung:
  • Das Elch-Motiv macht die Kar-Bag zu einer originellen, weihnachtlichen Geschenkidee.
    Das Elch-Motiv macht die Kar-Bag zu einer originellen, weihnachtlichen Geschenkidee.
    © djd/kar-bag
  • Die Taschen aus dem Spezialgewebe sind leicht, reißfest und waschbar.
    Die Taschen aus dem Spezialgewebe sind leicht, reißfest und waschbar.
    © djd/kar-bag
  • (djd/pt). Normalerweise sollen Airbags bei einem Unfall Menschenleben schützen. Doch nicht immer entspricht das Spezialgewebe den hohen Anforderungen der Automobilhersteller. Kein Grund jedoch, das robuste Material direkt aus der Produktion zu entsorgen: Das fand Karin Schmitt und funktionierte den Airbag zum "Kar-Bag" um. Jede Tasche ist ein Unikat, das Lifestyle mit Umweltschutz und einem guten Gewissen verbindet. In vielen Varianten erhältlich, ist die Recycling-Tasche ein ungewöhnliches und praktisches Geschenk sowohl für sie als auch für ihn.

    Leicht und reißfest, waschbar, faltbar und temperaturbeständig: Das technische Airbag-Gewebe macht so einiges mit - auch als Umhängetasche, als Beutel-, Kultur- oder Kosmetiktasche. Mit vielen Formen und Größen erfüllt die Kollektion, erhältlich im Onlineshop auf www.kar-bag.de, die verschiedensten Zwecke. Originelle Aufdrucke und Farbspiele mit bunten Trageriemen sorgen für Abwechslung. Als weihnachtliche Variante ist beispielsweise das Modell "Elch" als Rollbag (ab 24,95 Euro) ein echter Hingucker und ein besonderes Präsent.



    Diesen Artikel teilen

    Kommentare zum Artikel

    Advents-Shopping Einkaufstipps