24-mal Prost! Ein Bieradventskalender zeigt die Vielfalt deutscher Brauereien

  • Bieradventskalender gibt es in mehreren Editionen.
    Bieradventskalender gibt es in mehreren Editionen.
    © djd/Kalea/31plus/Alex
  • (djd). Adventskalender gehören ganz klassisch zur Vorweihnachtszeit dazu. Doch sind sie längst nicht mehr nur mit Schokolade oder Spielzeug befüllt. Für Erwachsene gibt es beispielsweise auch Bieradventskalender, die sich gut als außergewöhnliches Geschenk für den Start in die Vorweihnachtszeit eignen. Der Adventskalender von Kalea ist mit 24 Bierspezialitäten von heimischen Privatbrauereien bestückt, die teilweise exklusiv für diesen Kalender gebraut und abgefüllt wurden.

    Sorten aus verschiedenen Regionen

    Konzernbiere sucht man in diesem Kalender vergebens. Jede Flasche stammt von einer anderen Brauerei und ist im regulären Handel normalerweise nicht erhältlich. Die Auswahl reicht von Hellen und Pils-Bieren über Zwickl bis hin zu Bockbieren mit mehr als 7 Volumenprozent Alkoholgehalt. So ist ein bunter Mix aus allen Regionen Deutschlands zu finden. Weitere detaillierte Informationen zu den einzelnen Flaschen hinter den Türchen gibt es in der Kalea BeerTasting App, die man kostenlos aus den offiziellen Appstores herunterladen kann. Jedes Jahr wird die Auswahl der hopfigen Spezialitäten verändert. Jedem Adventskalender liegt auch ein Booklet mit Verkostungstipps sowie ein Verkostungsglas bei.

    Gemeinsam verkosten

    Wer den Bieradventskalender geschenkt bekommt, muss nicht alleine trinken: Eine passende Online-Live-Bierverkostung gehört immer dazu. Täglich um 19 Uhr stellt der jeweilige Braumeister des Tages seine Kreation im Internet vor und verkostet sie zusammen mit den Zuschauern via Live-Stream auf www.beertasting.com/live. Über eine Chatfunktion können dem Braumeister individuelle Fragen live gestellt werden. Der Bieradventskalender ist über www.beertasting.com und im gut sortierten Lebensmittel- & Getränkefachhandel erhältlich.

    Biere aus aller Welt

    (djd). Allein in Deutschland gibt es mehrere Tausend Biermarken. Wenn man jedoch über die Ländergrenzen hinaus verschiedene Biere kennenlernen will, sind zum Beispiel auf www.beertasting.com auch Bieradventskalender anderer Länderversionen verfügbar, etwa Belgien, Österreich oder aus aller Welt. Und wer zeitlich schon etwas spät dran ist, kann alternativ auf weitere Biergeschenke wie die Männerhandtasche XXL oder ein Bier-Abo umschwenken. Diese machen sich auch unter dem Weihnachtsbaum oder auf dem Geburtstagstisch gut.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

    Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen