Eine Reise als unvergessliches Geschenk: Originelle Erlebnisreisen von der Nacht im Iglu bis zur Wüstentour

  • Eine Nacht im Baumzelt: Das ist ein Reiseerlebnis, das der Beschenkte noch lange in positiver Erinnerung behält.
    Eine Nacht im Baumzelt: Das ist ein Reiseerlebnis, das der Beschenkte noch lange in positiver Erinnerung behält.
    © djd/Jochen Schweizer
  • (djd). Ein geflügeltes Wort lautet: "Wer sich erinnert, lebt zweimal." In der Tat sind Erinnerungen zum Beispiel an gemeinsame Reisen oder Erlebnisse besonders wertvoll. Damit handelt es sich um eine Geschenkidee, die garantiert gut ankommt. Ganz egal ob als Weihnachtspräsent oder zu anderen Anlässen: An einen Städteurlaub, ein Wellness-Wochenende oder das Outdoor-Abenteuer denkt der oder die Beschenkte gerne und lange zurück. Hier gibt es Tipps für originelle Erlebnis-Geschenke.

    • Eine Nacht im Baumzelt: Wer hat als Kind nicht von einer abenteuerlichen Nacht zwischen Baumwipfeln geträumt? Beim freien Blick in den Wald in der Nähe von Baden-Baden schweben die Urlauber zu zweit zwischen Fichten und genießen die Waldatmosphäre. Unter dem Zelt stehen zwei echte Trapperstühle und eine rustikale Tischkiste für die lauschige Abendgestaltung bereit. Zu buchen für 79,90 Euro.
    • Durch die Sahara: Am Steuer eines Allradfahrzeugs über Dünenkämme fahren, in Berberzelten übernachten und mit dem Wüstenschiff in den Sonnenuntergang reiten: All das ist bei einer Sahara-Expedition in Marokko möglich. Die beginnt in Marrakesch, das mit seinem bunten Treiben und der vollen Portion Exotik jeden Besucher sofort in den Bann zieht. Anschließend durchqueren die Urlauber das Atlasgebirge und erreichen damit das Vorland der Sahara.
    • London mal anders. In der britischen Hauptstadt war (fast) jeder schon einmal. Doch wer ist schon mal auf den Spuren der Beatles gewandelt? Mit dem Beatles-Wochenende, für 299,90 Euro buchbar zum Beispiel bei Jochen Schweizer, wird dies möglich. Auf einer dreistündigen Führung klappern die Musikliebhaber bekannte Orte für Beatles-Fans ab: das London Palladium, den Geburtsort der Beatlemania, den legendären Zebrastreifen in der Abbey Road und schließlich einige Drehorte der Beatles-Filme. Zum krönenden Abschluss führt die Tour in die Carnaby Street, das Zentrum der Swinging Sixties in London.
    • Übernachten im Iglu: Was passt besser zu Weihnachten als das Gefühl, am Polarkreis dem Weihnachtsmann und seinen Rentieren ganz nah zu sein. Fast so dürfte man sich im Iglu-Hotel mitten im Allgäu fühlen. Der Eispalast ist exklusiv für zwei Personen reserviert. Ein zünftiges Käsefondue zur Stärkung und Vorbereitung auf eine eiskalte Nacht ist inklusive. Die exklusive Übernachtung im Iglu kann man als Geschenk für 389,90 Euro buchen.

     

    Diese und weitere originelle Reisepräsente gibt es zum Beispiel unter www.jochen-schweizer.de.

    Schnell entschlossen für Abwechslung sorgen

    (djd). Der nächste Urlaub steht in Kürze an oder hat schon begonnen - und jetzt fehlt noch die zündende Idee für Action und Abwechslung? Auch schnell entschlossen kann man die Reise noch mit einem besonderen Erlebnis krönen, und das bequem vom Smartphone aus. Mit der Jochen Schweizer-App zum Beispiel kann man sich spontan über alle Möglichkeiten am Reiseziel informieren und direkt buchen. So wird die Städtereise nochmal so spannend. Die App ist kostenfrei erhältlich für Android und iOS, mehr Informationen gibt es unter www.jochen-schweizer.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

    Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

    Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

    Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

    (djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

    (djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

    Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: X Verleih

    Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

    Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen