Geschenkidee für Kinder entführt in die faszinierende Welt des Wintersports

  • Mit der neuen Spielwelt gehen die Kleinen auch zuhause auf die Piste und erleben aufregende Winterabenteuer.
    Mit der neuen Spielwelt gehen die Kleinen auch zuhause auf die Piste und erleben aufregende Winterabenteuer.
    © djd/Playmobil
  • (djd). Zum Jahresende freuen sich Kinder nicht nur auf das Weihnachtsfest, sondern vor allem auf die lang ersehnten Ferien. Eine neue Spielwelt von Playmobil kann die perfekte Einstimmung auf den bevorstehenden Skiurlaub sein, damit können die Kinder schon zuhause auf die Piste gehen und aufregende Winterabenteuer erleben.

    Im Zentrum des Spielgeschehens steht die Skihütte

    Der Dachgepäckträger ist montiert, Skier und Snowboard sind eingepackt, Helme und Handschuhe verstaut - der Familienausflug mit dem wintersporttauglichen SUV kann beginnen. Nach der Ankunft am Urlaubsort geht es für die Kleinsten erst einmal in die Skischule. Der lustige Skilehrer im Bärchenkostüm bringt den Kindern spielerisch das Skifahren bei. Wer wohl den Slalom um die Pinguinballons gewinnt und am schnellsten durch das große Tor fährt? Im Zentrum des Geschehens steht die Skihütte, hier gibt es nach den Schneeabenteuern allerlei Leckeres - Germknödel, Pommes in der Schale oder ein Blech mit Gebäck. Für den Durst stehen Limo und Krüge für die Zapfanlage bereit. Aufwärmen kann man sich auf der sonnigen Terrasse oder in der kuscheligen Ofen-Sitzecke. Wer morgens besonders früh auf dem Berg sein will, kann auch im Matratzenlager im Dachgeschoss übernachten. Hier ist Platz für zwei Matratzen mit Schlafsäcken und sogar ein kleines Bad mit Toilette und Waschbecken ist dabei.

    Familienspaß im Schnee

    Auch sonst ist einiges los: Vor der Hütte liefern sich Kinder eine wilde Schneeballschlacht um die neue Schneeburg. Drei Hobby-Wintersportler brausen schnell auf Ski, Snowboard und einem Snowtube vorbei, gefolgt von einem coolen Skifahrer mit Kurzski. In der Ferne sieht man ein Schneemobil, und drüben bereiten sich eine Biathletin und ein Skirennfahrer auf den Wettkampf am nächsten Tag vor. Die zweiseitig bespielbare Skihütte mit Terrasse ist im Handel ab Ende Oktober 2017 für etwa 62,99 Euro (UVP) erhältlich. Dazu gibt es acht Ergänzungsartikel aus der Welt des Wintersports (zwischen 4,29 und 19,99 Euro UVP), von der Skischule über das Schneemobil bis hin zur Biathletin und zum Skirennläufer. Empfohlen ist das Set für Kinder ab vier Jahren.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

    Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen