Geschenkidee: Messertaschen aus Leder für Hobbyköchinnen und -köche

  • Schöne Kochmesser und edle Küchenhelfer sollten nicht in die Besteckschublade. Messertaschen etwa aus Leder sind die bessere Aufbewahrungsoption.
    Schöne Kochmesser und edle Küchenhelfer sollten nicht in die Besteckschublade. Messertaschen etwa aus Leder sind die bessere Aufbewahrungsoption.
    © djd/www.wunschleder-home.de
  • (djd). Qualitativ hochwertige Küchenmesser sind für jede Hobbyköchin und jeden Hobbykoch unverzichtbar. Die Küchenhelfer gibt es in den verschiedensten Ausführungen - speziell für Fleisch, Fisch, Gemüse und sogar Nudeln. Wer Feinschmeckern zu Weihnachten eine Freude machen will, kann ihnen hochwertige Küchenmesser oder anderes Zubehör schenken. Die edlen Küchengeräte - ob neu oder schon vorhanden - sollten allerdings auch ansprechend und schonend untergebracht sein. Dafür gibt es spezielle Messertaschen aus Leder.

    Übersichtlich ausrollen und später wieder sicher verschließen

    Gute Messer gehören nicht in die Küchenschublade, dort verkratzen sie und werden stumpf. Im Messerblock wiederum befinden sich schon die Küchenmesser für den Alltag. Dekorativen Messern und anderen edlen Küchenhelfern kann man mit Messertaschen etwa von Wunschleder-Home ein würdiges Zuhause geben. Die Taschen sind aus nachhaltig gegerbtem, anschmiegsamem und weichem Leder hergestellt, man kann sie ausrollen und den Blick auf die exklusiv deponierten Geräte werfen. Übersichtlich liegen sie in unterschiedlich breiten und hohen Köchern ausgebreitet. Die strapazierfähige Messertasche wird mit einem praktischen Gurt geöffnet und wieder verschlossen. Es ist nur ein Handgriff nötig, schon ist der Gurt um die Tasche gewickelt, am Beiltaschenknopf lässt er sich in der benötigten Länge verschließen. Die Messertasche ist auf diese Weise immer optimal gerollt und sicher fixiert. Informationen und einen Online-Shop gibt es unter www.wunschleder-home.de. Die Messertaschen aus Leder kosten ab 79 Euro.

    Leder ist vor Durchstechen durch Köcher mit Kevlarschutz geschützt

    Das Leder der Messerköcher ist durch einen zusätzlichen sogenannten Kevlarschutz auf dem Köcherboden geschützt. Auch sehr spitze Messer können dem Material also nichts anhaben. Bei der hochwertigsten Messertasche ist jeder der Einzelköcher mit einem kompletten aufwendigen Kevlarschutz verarbeitet. Damit die scharfen Messerklingen die Nähte nicht verletzen, wurden sie zusätzlich mit kleinen Nieten gesichert.

    (djd). Qualitativ hochwertige Küchenmesser sind für jede Hobbyköchin und jeden Hobbykoch unverzichtbar. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen - speziell für Fleisch, Fisch, Gemüse und sogar Nudeln. Wer Feinschmeckern zu Weihnachten eine Freude machen will, kann ihnen hochwertige Küchenmesser oder anderes Zubehör schenken. Die edlen Küchengeräte - ob neu oder schon vorhanden - sollten ansprechend und schonend untergebracht sein, dafür gibt es spezielle Messertaschen aus Leder. Die Taschen im Online-Shop unter www.wunschleder-home.de sind aus nachhaltig gegerbtem, anschmiegsamem und weichem Leder hergestellt. Man kann sie ausrollen und den Blick auf die edel deponierten Geräte werfen. Geöffnet und verschlossen werden die Taschen mit einem praktischen Gurt.


    Das könnte Sie auch interessieren

    2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

    Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

    (djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

    In der vierten Folge gibt Formel-1-Weltmeister und Investor Nico Rosberg nicht nur Gas, sondern macht auch eine Vollbremsung! Denn der Löwe testet auf einem E-Scooter flasher - zwei intelligente, leuchtende Armbänder, die den Straßenverkehr dank integrierter Blink- und Bremslichter sicherer machen sollen. Können Dr. Alexander Rech (29) und Dr. Ines Wöckl (29) auch... weiterlesen

    (djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen

    (djd). Hohe Grundstückspreise und explodierende Baukosten erschweren Bauwilligen bereits seit gut zwei Jahren den Weg in die eigenen vier Wände. Steigende Zinsen, die hohe Inflation und die Unsicherheit der internationalen Lage rücken den Traum vom Eigenheim für Verbraucher mit mittlerem Einkommen noch weiter in die Ferne. Das belegt auch ein Expertenpanel des... weiterlesen

    Keine Strecke ist zu groß, kein Rennfahrer zu klein! BANDAI NAMCO Europe bringt ab dem 30. September 2022 mit "PAW Patrol: Grand Prix" rasanten Hunde-Fahrspaß auf die Spielekonsolen und Computerbildschirme. Spieler und Spielerinnen können mit ihren Lieblings-Fellnasen Chase, Skye, Marshall und Co. PAW-tastische Rennen in der Abenteuerbucht fahren. Doch... weiterlesen