Leuchter und Adventsleuchter aus dem Erzgebirge

  • Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Kerzenleuchter mit 4 Kerzenhaltern und 4 Engelsfiguren.
    Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Kerzenleuchter mit 4 Kerzenhaltern und 4 Engelsfiguren.
    © Rudolphs Schatzkiste / Richard Glässer GmbH Seiffen / Amazon.de
  • Überall dort, wo in der dunklen Winterzeit Licht sein soll im Haus, gelingt das am besten mit einem geschmackvollen und handgearbeiteten Leuchter aus den Materialien, die uns die Natur bietet und die in der Adventszeit auch gerne mit schönen, weihnachtlichen Motiven verziert sein dürfen. Auch im Zeitalter der Smartphones und iPads besinnt man sich selbst in jungen Familien auf die alten, weihnachtlichen Traditionen aus dem Erzgebirge und erfreut sich an einem dekorativen Leuchter im Schein der duften Stumpen- und Spitzkerzen oder einem dezenten Teelicht. Nach ehemals nordischem Brauch sollte die Sonne mit dem Anzünden einer Kerze dazu ermutigt werden, die Dunkelheit in den Wintermonaten zu besiegen und zu den Menschen zurückzukehren. Mit der Erfindung der Stearin-Kerzen zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren auch die dazu passenden Leuchter auf dem Vormarsch.

    Die aus dem Raum Seiffen stammenden Adventsleuchter verbreiteten sich allerdings erst nach dem Ersten Weltkrieg. Viele, der meist aus Holz gearbeiteten Modelle ersetzen heute schon den traditionellen Adventskranz, werden in ein- oder mehrflammigen Ausführungen und oft reichlich mit weihnachtlichen oder kirchlichen Motiven verziert, angeboten. Diese besonders schöne und authentische Art der traditionellen Beleuchtung erzeugt eine entspannte, besinnliche Stimmung und ein Leuchter zur Weihnachtszeit holt mitunter auch die Erinnerung an unsere eigenen Kindheitsjahre zurück. Und so manche Familie nimmt sich zu dieser Gelegenheit bei einer schönen Tasse Tee oder Kaffee auch wieder etwas mehr Zeit, um einfach miteinander zu reden oder bei Leuchter und Kerzenschein das zu Ende gehende Jahr Revue passieren zu lassen. 


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

    Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen