Mehr Ordnung in der Besteckschublade: Clevere Aufbewahrungssysteme für hochwertige Messer, Gabeln und Co.

  • In einer Besteckwickeltasche werden hochwertige Messer, Gabeln und Löffel   platzsparend und geschützt verstaut.
    In einer Besteckwickeltasche werden hochwertige Messer, Gabeln und Löffel platzsparend und geschützt verstaut.
    © djd/ALBEC
  • (djd). Ohne Frage: Zu einem schön gedeckten Tisch gehört auch ein entsprechend hochwertiges Besteck. Oftmals werden die guten Stücke allerdings nicht gut behandelt. So landet das Set aus Edelstahl oder Silber lose in einer Schublade und verkratzt oder läuft an. Ein passendes Aufbewahrungssystem ist deshalb immer ein guter Tipp und auch eine tolle Geschenkidee. Hier gibt es individuelle Lösungen – von günstig bis exklusiv und edel.

    Halter für die Schublade

    In praktisch jede Schublade einpassen lassen sich einzeln kombinierbare Besteckhalter, zum Beispiel von Albec. Die mit anlaufschützendem Filztuch überzogenen Holzformen können nach Bedarf zusammengestellt und angeordnet werden. Mit der selbstklebenden Unterseite werden sie dann auf einen passenden Haftfilz in die Schublade geklebt. Und schon können Messer, Gabeln und Co. einzeln einsortiert und bis zum nächsten Gebrauch gut verwahrt werden. Mehr Infos und Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.albec.de. Silberbesteck sollte zusätzlich mit einem speziellen Abdecktuch vor dem Anlaufen geschützt werden. Alle Halter gibt es in acht eleganten Farben.

    Tasche oder Kasten

    Wer nicht viel Platz hat oder besonders wertvolles Besteck in einem Tresor aufbewahren möchte, ist auch mit einer Besteckwickeltasche gut beraten. Dabei handelt es sich um doppellagige Einschlagtücher mit Fächern, in die die einzelnen Teile eingesteckt werden. Dann wird das Ganze aufgewickelt und mit einem Band zugeschnürt. So ist auf kleinstem Raum alles gut verstaut und weich gepolstert. Einen echten Ehrenplatz erhält das Essgerät dagegen in einem edlen Besteckkasten, der sich zudem als hochwertige Geschenkverpackung eignet. Hier hat jedes Stück seinen eigenen, gut gepolsterten Platz, kann sicher aufbewahrt und bei Bedarf auch geschützt transportiert werden.