Persönlich währt am längsten: Kreative Weihnachtsideen mit individuellen Fotomotiven

  • Eine individuelle Fotocollage in sechseckigen Kacheln bringt frischen Wind an die Wände.
    Eine individuelle Fotocollage in sechseckigen Kacheln bringt frischen Wind an die Wände.
    © djd/www.cewe.de
  • (djd). Schenken macht glücklich. Besonders, wenn man die Liebsten mit persönlichen Ideen überrascht. Während bei Kindern die größte Herausforderung darin besteht, lange Wunschzettel auf eine angemessene Auswahl zu kürzen, gestaltet sich die Suche nach dem passenden Geschenk für Freunde und Verwandte schwieriger. Eine persönliche Überraschung bereitet man mit Fotogeschenken. Sie lassen sich leicht erstellen, bereiten lange Freude und begeistern mit einer individuellen Note.

    Jahresrückblick in gedruckter Form

    Noch Jahre später blättert man beispielsweise in einem Fotobuch. Es beinhaltet die schönsten Bilder besonderer Erlebnisse und gemeinsamer Zeiten. Ob als Rückblick auf das vergangene Jahr, als Erinnerung an den Urlaub oder als Enkel-Edition mit den besten Bildern des Nachwuchses für Oma und Opa. Die Wahl der Fotos lässt sich stets persönlich an die Beschenkten anpassen. Vielfältige Layouts und Vorlagen helfen etwa unter www.cewe.de bei der Gestaltung, für den letzten Schliff lassen sich die Bilder um Cliparts oder Schriftzüge ergänzen. Wer nicht nur Fotos betrachtet, sondern gerne selbst auch zeichnet, freut sich stets über neue Arbeitsmaterialien. Dazu bieten etwa Cewe und Faber-Castell in diesem Jahr mit den Buntstiften im Foto-Metalletui ein besonderes Präsent. Je nach Größe enthält die Box zwölf Bunt- oder 24 Aquarellstifte. Bereits beim Auspacken springt das eigentliche Highlight ins Auge, denn mit dem frei wählbaren Fotomotiv auf dem Metalletui wird die Stiftebox zu einem Unikat.

    Fotoschmuck als moderne Wanddekoration

    Eine weitere Idee, mit Fotogeschenken zu überraschen, bieten Wanddekorationen in verschiedenen Formaten und Größen. Sechseckige Fotokacheln etwa sorgen für einen frischen Look. Mit der praktischen Magnetaufhängung und Klebestreifen sind sie einfach und flexibel anzubringen. Ebenso schnell lassen sich die einzelnen Motive auf Wunsch auch wieder austauschen. Auf diese Weise kann man die Wanddekoration zum Beispiel an die Jahreszeiten oder an Anlässe wie den Hochzeitstag, den Kindergeburtstag oder das Weihnachtsfest anpassen. Spielefans wiederum kann man mit einem Fotopuzzle eine Freude bereiten. Tipp: Gruppenbilder mit mehreren Familienmitgliedern sorgen beim gemeinsamen Puzzeln über die Weihnachtsfeiertage für ein besonderes Vergnügen. Ein Fotogeschenk, das wohl alle begeistert, sind die angesagten Handyketten mit individuell bedruckter Schutzhülle. Bei den Ketten stehen zahlreiche, verschiedene Farben und unterschiedliche Materialien wie geflochtener Stoff oder Leder zur Auswahl. Die dazugehörigen Silikon-Hüllen sind für alle gängigen Modelle erhältlich.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

    Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen

    Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im... weiterlesen

    "Wer weiß denn sowas?" heißt es heute (27.01.2022) ab 18 Uhr wieder im ARD Vorabendprogramm. Moderator Kai Pflaume hält für seine beiden Rateteams kniffilige Fragen bereit. Die Olympischen Winterspiele in Peking werfen ihre Schatten voraus, denn als prominente Kandidaten sind zwei Olympiasiegerinnen sind im Quiz-Studio zu Gast. Die beiden Sportlerinnen haben aber nichts... weiterlesen

    (djd). Die Corona-Pandemie hat Paketdienstleistern einen kräftigen Wachstumsschub beschert. Sie profitieren direkt vom Boom im Onlinehandel. Die Menschen haben 2020 und 2021 viel mehr Sendungen im Internet bestellt, entweder weil die stationären Geschäfte im Lockdown vorübergehend ganz geschlossen waren oder weil man aus Angst vor einer Infektion die Fahrt in die City... weiterlesen

    Der Sänger und Songwriter Justin Jesso hat sich einen Namen gemacht, indem er für Superstars wie Kygo, Ricky Martin, Armin van Buuren, Steve Aoki und sogar die Backstreet Boys geschrieben hat. Doch irgendwann kommt im Leben eines Songwriters der Punkt, an dem er oder sie das Gefühl hat, seine Songs einfach nicht mehr hergeben zu können, damit andere sie singen. Und warum... weiterlesen

    Mayday - ein fester und nicht wegzudenkender Name und damit fester Bestandteil der Rave-Szene in ganz Europa! Eines der erfolgreichsten elektronischen Indoor-Events feiert das unglaubliche Jubiläum von 30 Jahren! Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erscheint jetzt die ultimative und mit Liebe zusammengestellte Compilation " Mayday - 30... weiterlesen