So schmeckt die Advents- und Weihnachtszeit: Alternative zur Weihnachtsbäckerei: "Handgemachte" Leckereien online bestellen

  • Wer will nur eine Sorte, wenn er auch viele haben kann? Online kann man eine große Auswahl verschiedener Kekse bestellen.
    Wer will nur eine Sorte, wenn er auch viele haben kann? Online kann man eine große Auswahl verschiedener Kekse bestellen.
    © djd/www.kekssucht.de
  • (djd). Neben Kerzenschein, Tannengrün, Glühweinduft und Gänsebraten sind auch Plätzchen in der Advents- und Weihnachtszeit ein Muss. Und so startet in vielen Küchen alle Jahre wieder die große Weihnachtsbäckerei. Da werden Vanillekipferl geformt, Lebkuchen ausgestochen und Zimtsterne mit Zuckerguss bestrichen. Doch nicht jeder hat die Zeit und die Möglichkeit, sich ausgiebig dem Backvergnügen hinzugeben, denn gerade die Wochen vor dem Fest sind oft auch stressig.

    Nach traditionellen Rezepten hergestellt und in zwei Tagen geliefert

    Oft genug sind die Naschereien auch schnell weggegessen - Nachschub muss her. Kauft man dann fertige Plätzchen aus dem Supermarkt, fehlt häufig der spezielle, "handgemachte" Geschmack. Eine leckere Alternative bieten hier die kleinen Leckereien von KeksSucht.de. Sie werden mit hochwertigen Zutaten und nach traditionellen Rezepten in der Bäckerei Kadatz in Neubrandenburg selbst hergestellt. Die Auswahl reicht von Pfeffernüssen über bunt verzierte Mürbeteigplätzchen bis zu Vanillekipferln und Dominosteinen. Das komplette Sortiment sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.kekssucht.de. Hübsch verpackt wird das Gebäck innerhalb von ein bis zwei Werktagen geliefert. Dann heißt es nur noch genießen. Je nach persönlicher Vorliebe schmecken die Kekse zu einem würzigen Tee oder zu verschiedenen Kaffeevarianten wie Espresso, Latte macchiato oder klassischem Filterkaffee. Reicht man Plätzchen nach dem Weihnachtsdinner als Nachtisch, harmonieren sie hervorragend mit einem süßen Dessertwein, etwa einem Sherry. Marzipancookies passen gut zu einem leichten Weißwein oder Rosé. Schokolade wiederum liebt vollmundigen Rotwein.

    Kekse richtig lagern

    Damit die Kekse lange halten und nicht an Geschmack verlieren, sollten sie möglichst in einer wiederverschließbaren Verpackung aufbewahrt werden. Ansonsten gehören die unterschiedlichen Sorten in getrennte Behälter, um die jeweiligen Aromen zu erhalten. Knusprige Plätzchen sind in Metalldosen gut aufgehoben, weiches Gebäck hält sich am besten in Kunststoffboxen. Alle Behältnisse sollten luft- und lichtundurchlässig sein und an einem kühlen und trockenen Ort lagern. Optimal ist der Keller, aber auch das Schlafzimmer eignet sich dafür. Grundsätzlich sollte man die Kekse nicht zu lange aufbewahren, sondern möglichst frisch vernaschen.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Die FUN FACTORY gehört im Bereich Erotikspielzeug und weiteren Produkten im Bereich Partnerschaft, Liebe & Sexual Wellness zu den größten Produzenten in Europa. Zum größten Teil in Handarbeit veredelt, zeichnen sich die Produkte durch hohe Qualität, innovative Designs und Liebe zum Detail aus. Voller technischem Know-how, umhüllt von international... weiterlesen

    (djd). Stiller Lichterglanz und besinnliche Klänge wirken gerade in der dunklen Jahreszeit auf manche Menschen stimmungsaufhellend und kraftspendend. Besonders intensiv lassen sich solche Momente in spirituellen Zentren wie der Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren erleben, wo Mönche seit über 1.250 Jahren nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia leben... weiterlesen

    Sind Sie bereit für ein neues Weltraumabenteuer? Mit "Star Trek Prodigy: Supernova" erschien im Oktober ein brandneues Videospiel. Im Game können junge Spieler und Spielerinnen der Starfleet beitreten, in die Rollen von Dal R´El und Gwyndala schlüpfen und ein spannendes Action-Abenteuer erleben: Nachdem die Protostar seltsame Signale von einem... weiterlesen

    Mehr als ein modernes Märchen - Oscar©-Preisträger George Miller webt als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent mit "Three Thousand Years of Longing" die fantastische Geschichte eines Dschinns, vom Hof der legendären Königin von Saba bis in die Neuzeit, wo er von einer Literaturwissenschaftlerin erneut aus seiner Flasche befreit wird und seine Dienste anbietet. ... weiterlesen

    Herzlich willkommen zum diesjährigen Adventskalender Gewinnspiel von Advents-Shopping.de. Zum 15. Mal präsentieren wir im Dezember hinter 24. Türchen tolle Produkte und verlosen diese unter allen GewinnspielteilnehmerInnen. Weber-Stephen, Erfinder des Kugelgrills, bietet seit 1952 mit erstklassigem Know-how, einer einzigartigen Produktvielfalt und... weiterlesen