Wellnesswünsche werden wahr mit tetesept Geschenkset "Verwöhnmomente"

Tags: Wellness
  • Im duftenden Wohlfühlbad den Alltag hinter sich lassen - solche Auszeiten kann man auch zu Weihnachten verschenken.
    Im duftenden Wohlfühlbad den Alltag hinter sich lassen - solche Auszeiten kann man auch zu Weihnachten verschenken.
    © djd/tetesept
  • Das tetesept Geschenkset Verwöhnmomente enthält sechs verwöhnende Badezusätze.
    Das tetesept Geschenkset Verwöhnmomente enthält sechs verwöhnende Badezusätze.
    © djd/tetesept
  • (djd/pt). Abtauchen, sich pflegen und die Welt um sich herum für eine Weile vergessen - besonders Frauen lieben Wellness. Kein Wunder, denn meist sind gerade sie es, die sich im Alltag zwischen Job, Familie, Freunden und Haushalt oftmals ganz schön verausgaben. Grund genug, ihnen zu Weihnachten ein paar kleine Erholungsauszeiten zu schenken, zum Beispiel mit dem "tetesept Verwöhnmomente"-Geschenkset (erhältlich in Drogerien, Verbrauchermärkten und Apotheken, 6,99 Euro UVP). 

    Das Set enthält sechs unterschiedliche Badezusätze in hochwertigen kleinen Glasflakons - von "Entspannung & Wohlgefühl" mit Lavendel und Goldmohn über das nach Jasmin duftende "Indische Ayurveda Bad" bis hin zum "Zeit für Dich Glücksmoment" mit Limetten- und Mandarinenöl. Die Zusätze werden einfach in das etwa 38 Grad Celsius heiße Badewasser gegeben, danach kann man die wohltuende Wärme und den verführerischen Duft genießen. Dabei entspannen nicht nur Geist und Seele, sondern auch die Haut wird samtig weich gepflegt. Eine schöne weihnachtliche Aufmerksamkeit für die gestresste Kollegin, die liebe Freundin oder nette Nachbarin.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen

    Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

    Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

    Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen

    (djd). Fachwissen und kaufmännisches Know-how reichen längst nicht mehr aus, um erfolgreich an der Spitze von Unternehmen zu arbeiten, denn die Arbeitswelt ändert sich stetig. Umso wichtiger ist es als Manager, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends zu verfolgen. Von Führungskräften werden neben sozialen Kompetenzen zunehmend Qualifikationen in den Bereichen... weiterlesen