Zeit für Action im Kinderzimmer: Kleinkinder erleben Abenteuer mit dem Spielset "Polizeistation"

  • Kleine Entdecker ab einem Jahr spielen gern mit der Polizeistation.
    Kleine Entdecker ab einem Jahr spielen gern mit der Polizeistation.
    © djd/Dickie - Spielzeug GmbH & Co. KG
  • (djd). Polizei und Feuerwehr sind für Kinder im Krippen- und Vorschulalter faszinierend. Am interessantesten ist es, wenn die Alarmsirene losgeht und die Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn losdüsen - im echten Leben, als Spielzeug oder im Video. Die Kleinkinder-Animationsserie "Helden der Stadt" beispielsweise dreht sich rund um die Abenteuer der Fahrzeuge Fiona Feuerwehr und Paul Polizei, wird in über 70 Ländern ausgestrahlt und hat bereits eine Milliarde YouTube-Klicks jährlich. Die bekannte Polizeiwache der Serie gibt es jetzt auch als Spielset im Handel. Damit können die Kinder nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen bekannte und alltagsnahe Situationen nachspielen.

    Tatütata und blinkende Lichter

    Die Station bietet mit einem Geheimversteck, einer Abfahrtsrampe für Autos und der Notrufsirene Alessa Alarm viele Spielmöglichkeiten. Bewegliche Funktionen wie ein auf- und zuklappbares Garagentor und ein Bilderkarussell mit den Serienfiguren sorgen für noch mehr Action in der Polizeistation. In dem Spielset inbegriffen ist auch Hektor, der Rettungshelikopter, der auf dem drehbaren Hubschrauberlandeplatz startet und landet. Er ist - wie auch die anderen, optional erhältlichen Fahrzeuge aus der Serie - freundlich und bunt gestaltet, läuft über Batterie und spielt auf Knopfdruck in drei Sprachen unterschiedliche originale Sprachsequenzen und Lichteffekte ab. Um ruhige Spielstunden zu ermöglichen, können die Eltern den Sound abschalten. Alessas Sirene kann per Timer auf bis zu drei Minuten eingestellt werden - das ist übrigens die ideale Zahnputzzeit.

    Bonusfolgen für Polizeifans

    Zudem ist das Spielset mit einer Sammelkarte ausgestattet. Diese enthält einen Zahlencode, mit dem die Eltern über eine extra dafür entwickelte App Bonusmaterial wie zum Beispiel eine geheime Folge "Helden der Stadt" auf ihrem Handy oder Tablet freischalten können. Die Polizeistation aus der Serie "Helden der Stadt" von Dickie Toys ist ab ca. 39,99 Euro UVP im Handel erhältlich, empfohlen wird sie für Kleinkinder ab einem Jahr.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

    (djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

    Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

    (djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

    "Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
    © Filmplakat: Pandora Film

    Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

    Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

    (djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

    Eines Nachts rettet der Waisenjunge Balmani (Sunny Pawar, "Lion") das Tigerbaby Mukti vor skrupellosen Wilderern. Gemeinsam können sie entkommen und begeben sich auf eine lange und gefährliche Reise zu einem Heiligtum hoch im Himalaya – dem Tigernest. Auf dem Weg wächst das Vertrauen und die Zuneigung zwischen Balmani und Mukti zueinander. Sie... weiterlesen

    (djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen