24 Tage Vorfreude: Individuell gestaltete Foto-Adventskalender als Geschenkidee

  • Adventskalender zum Selbstgestalten gibt es in zahlreichen Versionen, Größen und mit unterschiedlichen Füllungen.
    Adventskalender zum Selbstgestalten gibt es in zahlreichen Versionen, Größen und mit unterschiedlichen Füllungen.
    © djd/www.cewe.de
  • (djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Besonders für Kinder gehört das morgendliche Öffnen des Adventskalenders zu den beliebtesten Ritualen der Vorweihnachtszeit. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine andere Aufmerksamkeit – klar, dass auch Erwachsene leuchtende Augen bekommen, wenn sie am ersten Dezember mit einem Adventskalender überrascht werden. Wer seinen Liebsten in diesem Jahr eine besonders persönliche Freude machen möchte, kann gestalterisch aktiv werden. Aus den schönsten Lieblingsfotos entsteht mit wenigen Klicks ein individueller Foto-Adventskalender, der für mindestens 24 Glücksmomente sorgt.

    Immer der passende Adventskalender

    Bilder des vergangenen Winterurlaubes, Schnappschüsse gemeinsamer Weihnachtsfeste oder das Haustier mit Santa-Mütze – unter den eigenen Fotos finden sich zahlreiche Motive für einen persönlichen Adventskalender. Sind die schönsten zusammengestellt, kann es etwa unter www.cewe.de oder über die kostenlose Bestellsoftware losgehen. Einfach das Adventskalender-Modell auswählen, Quer- oder Hochformat aussuchen, Fotos einfügen und das Design mit Cliparts, Rahmen oder kleinen Textbotschaften in Szene setzen. Neben den vielen Gestaltungsmöglichkeiten besteht eine ebenso große Auswahl zur Befüllung des Adventskalenders. Was gibt es Besseres, als mit einem Stück Schokolade in den Tag zu starten? Für eine süße Freude sorgt der Schoko-Adventskalender mit Produkten von kinder. Erstmals kann bei diesem Adventskalender auch hinter jedem der 24 Türchen ein Bild versteckt werden. Wer zusätzlich mit Spiel und Spaß beschenken will, wählt die Variante mit Überraschungseiern.

    Pralinen für jeden Tag

    Liebhaber hochwertiger Schokoladenspezialitäten genießen mit dem Premium-Adventskalender die beliebten Ferrero-Pralinen. Zahlreiche weihnachtliche Vorlagen geben Anregungen zur Gestaltung im Hoch- oder Querformat. Oder man gestaltet den Adventskalender noch individueller: eine besondere Teemischung am Montag, ein Liebesbrief am Dienstag, ein Gutschein zum gemeinsamen Besuch des Weihnachtsmarktes am Mittwoch, kleine Beauty-Produkte, Duftkerzen oder Gadgets – der selbstbefüllbare Adventskalender bietet hinter jedem Türchen Platz für eine andere Überraschung.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen

    Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

    Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

    Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen

    (djd). Fachwissen und kaufmännisches Know-how reichen längst nicht mehr aus, um erfolgreich an der Spitze von Unternehmen zu arbeiten, denn die Arbeitswelt ändert sich stetig. Umso wichtiger ist es als Manager, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends zu verfolgen. Von Führungskräften werden neben sozialen Kompetenzen zunehmend Qualifikationen in den Bereichen... weiterlesen