Abenteuer in einer bunten Comicwelt: Mit neuen Figurensets in Geschichten über Freundschaft und Fantasie eintauchen

  • Die fünf Hauptcharaktere erleben Abenteuer in Edwinas bunter Comicwelt. Weitere Figuren sind in Überraschungsboxen erhältlich.
    Die fünf Hauptcharaktere erleben Abenteuer in Edwinas bunter Comicwelt. Weitere Figuren sind in Überraschungsboxen erhältlich.
    © djd/Playmobil 
  • (djd). Blogger, YouTuber und Co. spielen im Leben vieler Kinder und Teenager eine große Rolle. Ihr Einfluss ist nicht zu unterschätzen. Umso sorgfältiger sollten Eltern hinschauen, wem der Nachwuchs da täglich "folgt". Auch Kinder sollten erfahren, dass das eigene Leben noch immer die besten Geschichten schreibt und nicht das Internet mit seinen vielen Angeboten, Likes und Followern. Wer die Welt entdecken will, ist nicht nur Zuschauer und erfährt, welche Bedeutung echte Freundschaft im Leben hat. Darum geht es auch bei den Figurensets EverDreamerz von Playmobil. Die fünf außergewöhnlichen Freundinnen Rosalee, Viona, Edwina, Clare und Starleen laden dazu ein, in eine fabelhafte Welt der Überraschungen einzutauchen.

    Edwina und ihre fantastisch-schrille Welt

    In ihrem neuen Abenteuer lässt ein magisches Amulett die fünf Mädchen in die fantastisch-schrille Comic-Traumwelt von Edwina reisen. Hier leuchtet alles in bunten Farben und Mustern. Neues lässt sich durch Zeichnen und Malen erschaffen oder auch wieder ausradieren. Begeistert toben sich die Mädchen mit ihren Malutensilien aus und erwecken dabei verschiedene Comic-Kreaturen zum Leben. Neben vielen außergewöhnlichen Charakteren begegnen den Freundinnen aber auch neue Herausforderungen. Können sie verhindern, dass aus Edwinas bunter Comic-Traumwelt ein schwarz-weißer Albtraum wird? Ein Stickersammelheft mit der neuesten Geschichte der EverDreamerz ist kostenlos im Spielwarenhandel erhältlich. Die Sammelsets sind im Handel zum Preis von 14,61 Euro (UVP) sowie im Online-Shop unter www.playmobil.de verfügbar.

    Spannung beim Auspacken

    Beim Auspacken der Sammelfiguren aus der Überraschungsbox mit ihren verschiedenen Geheimfächern ist Spannung garantiert: Nach und nach kommen die Charaktere, coole Accessoires, Sammelkarten und Sticker sowie hübsche Charms zum Vorschein. Die fünf Hauptcharaktere enthalten zudem exklusiv eine Tierfigur, zwei Schmuckperlen, ein Armband sowie den neuen Wasserstift. Mit diesem können die beigelegten Sticker bemalt werden - nach dem Trocknen verschwindet die Farbe auf wundersame Weise wieder. Zwölf weitere Figuren in Überraschungsboxen sind für 5,84 Euro (UVP) erhältlich, darunter als begehrtes Extra die Superheldin Colorista mit ihrem goldenen Stift-Charm. Mit den verschiedenen Perlen und Charms können Kinder kreativ werden und ihre eigenen Armbänder gestalten.

    Das Auspacken der Figurensets im Video anschauen

    Unboxing ist das Stichwort für die YouTube-Videos, in denen Kinder die Figurensets auspacken: Einfach "EverDreamerz" in die Suchleiste eingeben und mitfiebern. Noch mehr zur Geschichte der Freundinnen, Games und Video-Clips gibt es auf der entsprechenden Themenseite.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen