Bochumer Weihnachtsmarkt 2023 steht vor der Tür

Mittwoch, 15.11.2023 | Tags: Weihnachtsmarkt
  • Der „Fliegende Weihnachtsmann“ ist auch in diesem Jahr eine der Attraktionen auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt.
    Der „Fliegende Weihnachtsmann“ ist auch in diesem Jahr eine der Attraktionen auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt.
    © Stadt Bochum, Lutz Leitmann
  • Die Vorfreude auf den 52. Bochumer Weihnachtsmarkt steigt, während die ersten Hütten errichtet werden, der Schlitten des "Fliegenden Weihnachtsmanns" gespannt ist und Lichterketten eine festliche Atmosphäre schaffen. Am 23. November 2023 öffnet der Markt seine Pforten und verwandelt die Innenstadt bis zum 23. Dezember 2023 in ein strahlendes Weihnachtsdorf. Am Totensonntag bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.

    Besucher können sich täglich von 11 bis 22 Uhr auf rund 200 Stände, kulinarische Köstlichkeiten und ein abwechslungsreiches Programm freuen. Die Weihnachtsmarktfläche erstreckt sich dieses Jahr vom Boulevard über die Kortumstraße bis zum Dr.-Ruer-Platz und erstmalig bis auf den Rathaus-Vorplatz.

    Eine Neuerung ist die "Bochumer Weihnachtszentrale", ein Stand von Bochum Marketing. Der Weihnachtsmarkt bietet nicht nur Bummeln und Schlemmen, sondern auch ein breites Programm, von einem Mittelalterlichen Markt über Eisstockschießen bis zum "Fliegenden Weihnachtsmann". Da der Husemannplatz wegen einer Großbaustelle nicht bespielt werden kann, dehnt sich das Geschehen bis auf den Rathaus-Vorplatz aus.

    Die "Bochumer Weihnachtszentrale" ist in diesem Jahr neu und bietet lokale Geschenke sowie Informationen rund um den Weihnachtsmarkt. Hier gibt es auch den beliebten Weihnachtspass mit 35 Coupons und einem Happy-Hour-Ticket der Bogestra. Die Wunschzettelaktion, die bedürftigen Kindern und Jugendlichen Wünsche erfüllt, findet ebenfalls in der Weihnachtszentrale statt.

    Ein besonderes Highlight ist der "Fliegende Weihnachtsmann", der zweimal täglich über den Dr.-Ruer-Platz schwebt. Falko Traber, aus einer berühmten Artistenfamilie stammend, bietet an den Wochenenden eine einzigartige Showeinlage, bei der er zusätzlich an einem Seil über 84 Meter Luftlinie vom Dach des Sparkassengebäudes hinuntergleitet.

    Die Sparkassen-Weihnachtsbühne, gefördert von der Sparkasse Bochum, präsentiert Musik und Kultur an den Wochenenden sowie am Eröffnungstag. Die Rentier Lounge im Flagship Store von ScoopJet verspricht freitags und samstags ab 18 Uhr Livemusik, Lesungen und Comedy von Top-Künstlern.

    Traditionen und Attraktionen der vergangenen Jahre bleiben erhalten, darunter rund 200 Hütten, die Weihnachtstombola am 4. Dezember 2023 und ein verkaufsoffener Sonntag am 10. Dezember 2023. Die Bochumer Weihnacht legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, fordert Aussteller zur Verwendung plastikfreier Alternativen auf und ermöglicht Privatpersonen, hochwertige Gebrauchtwaren in einer Flohmarkthütte anzubieten.

    Der Gratis-Fahrtag der BOGESTRA am 16. Dezember 2023 fördert die Anreise mit dem ÖPNV. Die Besucher sind eingeladen, die festliche Atmosphäre zu genießen und aktiv zum nachhaltigen Gelingen des Weihnachtsmarkts beizutragen.

    Weihnachtsmarkt im Bochum - die Fakten:

    Termin Bochumer Weihnacht 2023
    Datum: 23. November 2023 bis 23. Dezember 2023
    Totensonntag, 26. November 2023, geschlossen
    Uhrzeit: 11 bis 22 Uhr (Kernzeit 12 bis 21 Uhr)
    Veranstaltungsort: Bochum City 
    Flugzeiten "Fliegender Weihnachtsmann": täglich 17 und 19 Uhr
    Verkaufsoffener Sonntag am 2. Advent: 10. Dezember 2023
    Internet: www.bochumer-weihnacht.de


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

    Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen