Kerzen aus der Manufaktur Flügel - die "Besonderen" fürs Fest

Tags: Kerzen
  • Beim Adventskalender-Gewinnspiel 2014 wird sich hinter einem der Türchen auch ein Kerzenpaket der Kerzenmanufaktur Flügel verstecken.
    Beim Adventskalender-Gewinnspiel 2014 wird sich hinter einem der Türchen auch ein Kerzenpaket der Kerzenmanufaktur Flügel verstecken.
    © Kerzenmanufaktur Flügel
  • Cassada, Shiva, Arcona oder Tigerauge - das sind nur einige klangvolle Namen der Serien exklusiver Designerkerzen, wie sie seit 1792 in der traditionsreichen Manufaktur Jacob Flügel in Montabaur gefertigt werden. Während in den ersten Jahren hauptsächlich Kirchen und Klöster zu den Käufern der handgefertigten Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen zählten, sind die einmaligen Unikate seit gut fünf Jahrzehnten auch über den gut sortierten Einzelhandel zu beziehen und zeitgemäß, darüber hinaus in einem repräsentativen Onlineshop. Hier herrscht besonders zur Weihnachtszeit ein durchaus reges Treiben, denn die Qualität sowie die raffinierten Dekors der Wachslichter aus dem Westerwald haben sich in der Netzgemeinde recht schnell herumgesprochen. 

     

    Vollendete Schönheit, weit abseits des Mainstreams

    Gerade in der Adventszeit und natürlich auch zum Fest, darf es oft ein wenig mehr sein - ob nun als ganz persönliches und liebevoll verpacktes Geschenk oder zur Dekoration im eigenen, weihnachtlichen Wohnambiente. Die handwerkliche Fertigung ist in der Kerzenmanufaktur Jacob Flügel gelebte Firmenphilosophie, auch wenn Tradition und Moderne inzwischen - zugunsten einer außergewöhnlichen Qualität der filigranen Accessoires - durchaus ihren unverkennbaren Einklang bilden. Wer gerade in der Nähe von Montabaur Ferien macht, sollte daher dem Fachgeschäft von Flügel-Kerzen gegenüber der Stadthalle unbedingt einen Besuch abstatten, um sich die wunderschönen Geschenkideen aus Bienenwachs in Ruhe zu betrachten. Jede von ihnen wurde in aufwendiger Handarbeit und ohne die geringste Spur von gesundheitsschädigenden Zusätzen in Deutschland gefertigt und trägt ein Echtheitszertifikat. 

    Festlicher Glanz in Gold und Silber - die Weihnachtsserien von Flügel-Kerzen

    Das warme Dunkelrot, die goldenen Motive und erst recht das luxuriöse Design der Arcona- und Pino Serie sorgen für beeindruckende Akzente und sind ein echter Blickfang im weihnachtlich geschmückten Haus. Schlicht und dennoch sehr elegant präsentieren sich die mit Mattlack überzogenen Adventskerzen-Sets "Sternenhimmel", die in Dunkelrot oder Elfenbein angeboten werden. Ein immer gern gesehenes Mitbringsel am Heiligen Abend sind die 27 cm hohen Engelkerzen oder die Weihnachtskerze mit dem traditionellen Krippenmotiv, die aus reinstem Paraffin hergestellt wird. Darüber hinaus erhalten Sie in der Manufaktur von Flügel die beliebten Spruchkerzen zu vielen privaten Anlässen und Jubiläen, aber auch Sonderanfertigungen nach Ihren ganz persönlichen Vorgaben.

    Mehr Informationen unter www.kerzen-fluegel.de. Die Kerzen sind im Onlineshop unter www.kerzen-fluegel-shop.de erhältlich.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

    Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen