Mit 3D-Puzzles einmal um den Erdball: Berühmte Wahrzeichen kann man sich jetzt ins Wohnzimmer holen

  • Bastelspaß für kleine und große Tüftler: Mit 3D-Puzzles die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt nachbauen.
    Bastelspaß für kleine und große Tüftler: Mit 3D-Puzzles die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Welt nachbauen.
    © djd/Revell
  • (djd). New York, Paris, London, Rom - die Weltstädte mit ihren Sehenswürdigkeiten ziehen Jahr für Jahr viele Millionen Besucher an. Ob als Andenken an die letzte Reise oder als Inspiration für das nächste Ziel: Wer unter Fernweh leidet, kann sich die berühmtesten Wahrzeichen aus der ganzen Welt im 3D-Format nun auch in die eigenen vier Wände holen. Puzzlefreunde ab zehn Jahren erkunden mit Revell den Globus, beispielsweise bei einem gemütlichen Puzzleabend mit der ganzen Familie. Die präzise gestanzten Schaumstoffbauteile machen das Zusammenbauen einfach, Kleber oder Werkzeug wird nicht benötigt. Je nach Größe und Komplexität des Modells reicht der Bastelspaß für Groß und Klein von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden. Erhältlich sind die 3D-Puzzles im Handel je nach Modell für 4,99 Euro bis 69,99 Euro (UVP), mehr Informationen gibt es unter www.revell.de.

    Mit den fünf 3D-Puzzles kann man die wichtigsten Wahrzeichen von Paris, New York, London und Rom im Miniaturformat nachbauen:

    • La Tour Eiffel: Der Eiffelturm in Paris wurde ursprünglich 1889 für die Weltausstellung errichtet und sollte dort als Symbol moderner Technik dienen. Noch heute ist er mit 320 Metern das höchste Gebäude der französischen Hauptstadt und eines der bekanntesten Bauwerke überhaupt. Teileanzahl: 39
    • Notre-Dame de Paris: Die Kathedrale Notre-Dame ist eines der faszinierendsten Gebäude der französischen Hauptstadt und gilt als eines der beeindruckendsten Bauwerke der Epoche der Gotik. Als Masterpiece 3D Puzzle steht das Modell seinem Vorbild in nichts nach. Teileanzahl: 300
    • Statue of Liberty: Die Freiheitsstatue war ursprünglich ein Geschenk Frankreichs an Amerika und befindet sich auf Liberty Island im Hafen von New York. Seit ihrer Einweihung im Jahr 1886 steht sie dort als universelles Symbol der Freiheit, das alle nach Amerika kommenden Einwanderer willkommen heißt. Teileanzahl: 31
    • Big Ben: Der Uhrturm befindet sich am südlichen Ende der Westminster Bridge, neben dem House of Parliament. Es ist eines der berühmtesten Gebäude in Großbritannien und eines der prägendsten Wahrzeichen Londons. Teileanzahl: 44
    • Kolosseum: Das elliptische Amphitheater befindet sich im Zentrum Roms. Es ist das größte der Welt und gilt als eines der großartigsten Bauwerke der Architektur und des Ingenieurwesens. Teileanzahl: 131.

     


    Das könnte Sie auch interessieren

    Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

    (djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

    In der vierten Folge gibt Formel-1-Weltmeister und Investor Nico Rosberg nicht nur Gas, sondern macht auch eine Vollbremsung! Denn der Löwe testet auf einem E-Scooter flasher - zwei intelligente, leuchtende Armbänder, die den Straßenverkehr dank integrierter Blink- und Bremslichter sicherer machen sollen. Können Dr. Alexander Rech (29) und Dr. Ines Wöckl (29) auch... weiterlesen

    (djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen

    (djd). Hohe Grundstückspreise und explodierende Baukosten erschweren Bauwilligen bereits seit gut zwei Jahren den Weg in die eigenen vier Wände. Steigende Zinsen, die hohe Inflation und die Unsicherheit der internationalen Lage rücken den Traum vom Eigenheim für Verbraucher mit mittlerem Einkommen noch weiter in die Ferne. Das belegt auch ein Expertenpanel des... weiterlesen

    Keine Strecke ist zu groß, kein Rennfahrer zu klein! BANDAI NAMCO Europe bringt ab dem 30. September 2022 mit "PAW Patrol: Grand Prix" rasanten Hunde-Fahrspaß auf die Spielekonsolen und Computerbildschirme. Spieler und Spielerinnen können mit ihren Lieblings-Fellnasen Chase, Skye, Marshall und Co. PAW-tastische Rennen in der Abenteuerbucht fahren. Doch... weiterlesen

    Sein eigenes Ding hat der Hamburger Musiker Lejo schon immer gemacht. Klar war für ihn dabei aber immer eines: "Es gibt keinen Plan B für mich - nur die Musik!" Das merkt man auch an seinen Songs, in denen er sich auf ganz eigenen Pfaden zwischen Popmusik, Soul und Funk bewegt, Genregrenzen austestet und dabei immer ein Augenzwinkern mit verpackt. Ehrliche und... weiterlesen