Der Schwibbogen aus dem Erzgebirge

Freitag, 04.07.2014 | Tags: Erzgebirgische Volkskunst
  • Tausende von Schwibbogen erstrahlen jedes Jahr zur Weihnachtszeit in den Fenstern der erzgebirgischen Städte und Dörfer.
    Tausende von Schwibbogen erstrahlen jedes Jahr zur Weihnachtszeit in den Fenstern der erzgebirgischen Städte und Dörfer.
    © Romy2004 / pixelio.de
  • Was sich heute in der Vorweihnachtszeit hinter vielen deutschen Fensterscheiben als Schwibbogen präsentiert, sollte ab dem Beginn des 18. Jahrhunderts eigentlich einen ganz anderen Sinn erfüllen. Einer Überlieferung zufolge hatten sich Bergleute aus dem Erzgebirge in ihrem Stollen zusammengefunden, um anlässlich des bevorstehenden Weihnachtsfestes gemeinsam Andacht zu halten und in fröhlicher Runde beim Licht ihrer Grubenlampen beisammenzusitzen. Der 1726 von Johann Teller, einem Bergschmied aus Johanngeorgenstadt gefertigte Kerzenständer sollte dafür unter Tage ein besseres Licht liefern. Von seiner äußeren Gestalt her war er bezüglich der Form dem sogenannten Mundloch am Stolleneingang nachempfunden, das in der Architektur einem halbrunden Schwebebogen entsprach, der als Stütze zwischen zwei Mauern diente. Dieser Schwibbogen hatte elf Lichtertüllen, die in Bezug zu den zwölf Jesu-Jüngern gestanden haben sollen. Der letzte fehlte, vermutlich und nach kirchlichen Aufzeichnungen deshalb, weil Judas gerade seinen Herrn Jesus verraten haben soll.

    Erst mit dem Beginn des 19. Jahrhunderts gab es Schwibbögen mit sieben Lichtern, die vermutlich auf die siebentägige Schöpfungsgeschichte zurückzuführen waren. Heute gibt es die meisten dieser weihnachtlichen Accessoires mit einer ungeraden Zahl von Lichtertüllen und ein wenig an Romantik ging auch damit verloren, dass man aktuell, vorrangig aus Sicherheitsgründen, elektrische Beleuchtungsmittel anstatt der romantischen Kerzen einsetzt. Daran, dass die Originale der Schwibbögen aus der Erzgebirgsregion kommen, hat sich indes nicht geändert. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurden für die Herstellung eines Schwibbogens hauptsächlich Werkstoffe aus Metall verwendet. Erst mit dem Einsatz als dekoratives Schmuckelement gewann hochwertiges und aufwendig verarbeitetes Holz mehr und mehr an Bedeutung. Der Schwibbogen ist eine Darstellungsform ehemaliger Traditionen aus dem Leben der Bergleute und ihrer Sehnsucht nach Licht in Verbindung mit sinnbildlichen Miniaturen von Sonne, Mond und den Sternen, die von Vielen in der dunklen Jahreszeit ganz besonders herbeigesehnt werden. Für die Adventszeit dominieren beim Schwibbogen meist Weihnachtsmotive, kirchliche Gestaltungselemente, die das Krippenspiel oder Christi Geburt betreffen oder sie erzählen uns bildlich eine kleine Geschichte über die bevorstehende, lang ersehnte Bescherung. 


    Das könnte Sie auch interessieren

    Unter dem Motto "Erst abkühlen, dann einheizen" läuft bei ALDI SÜD ein neues kostenloses Gewinnspiel in Kooperation mit Coca-Cola. Verlost werden hier nicht 1 oder 2 oder 10, sondern sagenhafte 100 Weber Holzkohlegrills vom Typ Master Touch GBS E-5750 (57 cm in der Farbe schwarz) im Wert von je über 200 Euro. Die Teilnahme am... weiterlesen

    Mit über 3.000 Kooperationsapotheken ist mea® - meine apotheke Deutschlands größtes Apothekennetzwerk. Auf der Homepage kannst du dich nicht nur über aktuelle Angebote informieren, sondern du bekommst auch Gesundheitstipps und kannst auch alle Services der mea® Apotheke in deiner Nähe nutzen.Aktuell läuft hier außerdem eine... weiterlesen

    Die SB-Warenhäuser von famila Nordost bieten eine breite Palette von Produkten an, hauptsächlich Lebensmittel, aber auch Non-Food-Artikel für den täglichen Bedarf. Derzeit existieren 90 Filialen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie im östlichen Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und nördlichen Brandenburg. Aktuell... weiterlesen

    POLIBOY bietet eine breite Palette an Produkten für die Pflege von Möbeln, Böden, Leder, Silber und Metall. Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität, um effektive und umweltfreundliche Lösungen für den Haushalt anzubieten. Passend zur Fußball-EM läuft jetzt ein kostenloses Gewinnspiel auf... weiterlesen

    VOSSEN ist für seine hochwertigen Frottierwaren bekannt. Mit einem Fokus auf Qualität und Innovation hat Vossen eine breite Palette von Produkten entwickelt, darunter Handtücher, Badetücher, Bademäntel und Badteppiche. Von der Qualität der Frottierwaren kannst du dich mit etwas Glück bald selbst für lau überzeugen, denn jetzt... weiterlesen

    (DJD). Einfach in den Van oder Camper steigen und losfahren. Unterwegs anhalten, wo es schön ist und die Tage mit Wandern, Paddeln und Radfahren verbringen: Das ist für viele Outdoor-Fans der perfekte Urlaub. Etwa 13 Millionen Deutsche betreiben laut dem Portal Statista mindestens ab und zu Camping oder Caravaning, über 2,4 Millionen Personen sogar häufig. Richtig... weiterlesen

    Der Herrenausstatter emilio adani , bekannt für seinen italienischen Charme und zeitgenössische Eleganz, überrascht erneut mit einem kostenlosen Gewinnspiel. Die Teilnehmer haben diesmal die Chance, einen von 3 Shopping-Gutscheinen im Wert von jeweils 200 Euro zu gewinnen.  Die Teilnahme ist denkbar einfach: Man muss nur das... weiterlesen

    Bereits zum 62. Mal lädt Moderator und Sänger Andy Borg heute (22.06.2024) zu einer neuen Ausgabe von "Schlager-Spaß mit Andy Borg" in seine gemütliche Weinstube ein. Ab 20:15 Uhr läuft die Schlagershow sowohl im SWR als auch im MDR. Die Zuschauer dürfen sich auf einen unterhaltsamen Musikabend voller Melodien und Rhythmen freuen. Andy Borgs... weiterlesen