Sieht gut aus und fühlt sich gut an: Wohltuende Wärmflaschen in attraktiven Designs

  • Speziell für Kinder gibt es einen bezaubernden Bezug mit einem Fuchs-Motiv, diese Wärmflasche hat ein Fassungsvermögen von kindgerechten 0,8 Litern.
    Speziell für Kinder gibt es einen bezaubernden Bezug mit einem Fuchs-Motiv, diese Wärmflasche hat ein Fassungsvermögen von kindgerechten 0,8 Litern.
    © djd/Hugo Frosch
  • (djd). Für Kinder sind sie eine Wohltat bei Bauchschmerzen, die ideale Einschlafhilfe oder einfach nur ein "Tröster", bei Erwachsenen sorgen sie an kalten Winterabenden für Wohlbefinden und für Entspannung nach einem stressigen Tag: Die Rede ist von der guten alten Wärmflasche. Sie spendet zwar noch immer Wärme wie eh und je, ist aber in Sachen Design nicht mehr wiederzuerkennen. Inzwischen gibt es Bezüge in attraktivem Design und mit den unterschiedlichsten originellen Motiven, passend zu jedem Einrichtungsstil. Innen drin verbergen sich Öko-Wärmflaschen, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen. Als "Eyecatcher" sind Wärmflaschen deshalb auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein. 

    Filzbezüge wirken feuchtigkeitsregulierend und wärmeausgleichend

    Filz sieht gut aus und fühlt sich gut an. Vom Anbieter Hugo Frosch gibt es deshalb nun Öko-Wärmflaschen mit Filzbezug, er besteht zu hundert Prozent aus Merino-Schurwolle. Diese zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie feuchtigkeitsregulierend und wärmeausgleichend wirkt. Unter dem hochwertigen Bezug befindet sich ein separates Inlett, in dem die Öko-Wärmflasche gut verpackt ist. Sie besteht zu über 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen und enthält weder PVC noch Weichmacher, sie hat einen Sicherheitsverschluss und ist geruchsneutral. Speziell für Kinder gibt es in der Serie "Junior Classic Comfort" beispielsweise einen bezaubernden Bezug mit einem Fuchs-Motiv, diese Wärmflasche hat als einzige ein Fassungsvermögen von nur 0,8 Litern. Kinder und Erwachsene gleichermaßen werden die übrigen Wärmflaschen-Motive buchstäblich ins Herz schließen, erhältlich sind etwa ein glücksbringendes Kleeblatt-Motiv, das romantische Schaf-Motiv im Mondschein oder der Bezug mit dem rot-weißen Schweizerkreuz. Die Wärmflaschen in den Filzbezügen haben ein Fassungsvermögen von 1,8 beziehungsweise zwei Litern. Erhältlich sind die Wärmflaschen im Online-Shop unter www.frosch-shop.de, unter www.hugo-frosch.de gibt es alle weiteren Informationen. 

    Goldene Zeiten für Öko-Wärmflaschen

    Ein ganz besonderer Hingucker sind die Öko-Wärmeflaschen im Golddesign aus der Reihe "Classic Comfort". Sie haben die Größe 60 mal 40 Zentimeter und ein Fassungsvermögen von zwei Litern, wurden ebenfalls ressourcenschonend aus über 90 Prozent nachwachsenden Rohstoffen und ohne Weichmacher und PVC hergestellt. Sie sind patentiert und verfügen gleichfalls über einen Sicherheitsverschluss. Erhältlich ebenfalls im Online-Shop.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

    Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

    Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

    Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

    (djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

    (djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

    Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: X Verleih

    Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

    Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen