Süße Genussmomente: Marzipanköstlichkeiten verschenken - figürliche Meisterwerke und feine Brote

  • Köstliche Marzipanbrote: Neben der klassischen, puren Variante schmecken auch die fein veredelten Variationen.
    Köstliche Marzipanbrote: Neben der klassischen, puren Variante schmecken auch die fein veredelten Variationen.
    © djd/Odenwälder Marzipan
  • (djd). Marzipan, die süße Mandelspezialität gehört zur Weihnachtszeit wie Tannenbaum und Kerzenschein. Das Naschwerk hat eine lange Tradition, wurde vermutlich im Orient erfunden und kam mit den Mauren im 8. Jahrhundert nach Spanien. Von dort aus trat es seinen Siegeszug über Italien, Frankreich und Deutschland bis in den hohen Norden an. Heute liegt die Süßware fein verpackt unter vielen Tannenbäumen - ob als Brotkreation oder Konfekt, als Kartoffel oder farbige Frucht.

    Handwerkliche Köstlichkeiten

    Wer "mandelige" Genussmomente verschenken möchte, findet für jeden Geschmack das Richtige. Beste Marzipanbrote, umhüllt mit edler Zartbitterschokolade und verfeinert mit aromatischen Gewürzen, Nüssen und Früchten, Konfekt mit Walnuss, Pistazien oder Amaretto, köstliche Marzipankartoffeln mit dunklem Kakao gepudert: Das sind nur einige der Köstlichkeiten, die die Odenwälder Marzipankonditorei anbietet. Ein wahrer Hingucker sind die zahlreichen fantasievollen Figuren aus Edelmarzipan, die in aufwendiger Handarbeit modelliert werden. Süße Geschenkideen wie die Currywurst aus Marzipan und liebevoll verzierte Herzen zählen als echte Überraschung und sorgen direkt für gute Laune. Passend zu jedem Anlass tragen die Kreationen Grüße wie "Für Dich" oder "Von ganzem Herzen". Auch Weihnachtsmänner oder "Lebkuchenmännchen" aus Marzipan ergänzen die Präsente unter dem Weihnachtsbaum perfekt. Kleine Dekoartikel wie Tannenbäume oder Sterne verschönern zudem die Kaffeetafel oder den Weihnachtsteller.

    Süßes Glücksschwein zu Silvester

    Wer obendrein einen kleinen Glücksbringer fürs neue Jahr verschenken möchte oder selbst ein Mitbringsel für die Silvesterparty sucht: Wie wäre es mit einem kleinen Marzipanschweinchen? Bereits seit Jahrtausenden gelten Schweine als Glücksbringer, die Stärke und Wohlstand symbolisieren. Heutzutage greift man bei dem Silvesterbrauch, Schweinchen als Glückssymbole zu verschenken, jedoch nicht mehr auf echte Ferkel, sondern auf die süße Marzipan-Variante zurück. Diese Marzipan-Schweine gibt es beispielsweise im Onlineshop www.odenwaelder-marzipan.de/shop in allen erdenklichen Formen. Im Geschenkkorb zusammen mit einer Sektflasche aus Schokolade, mit Schleifchen, verschiedenen Farben oder einem "Viel Glück"-Gruß auf dem Etikett.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

    Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen