Wellness mit Mehrwert: Geschenkbox mit basischer Pflege für Schönheit und Wohlbefinden

  • Basische Pflege zum Kennenlernen: Die "Basenbox" im festlichen Look mit Badesalz und Duschgel von P. Jentschura.
    Basische Pflege zum Kennenlernen: Die "Basenbox" im festlichen Look mit Badesalz und Duschgel von P. Jentschura.
    © djd/Jentschura International
  • (djd). Sie kennen jemanden, der am liebsten stundenlang im wohlig-warmen Wannenbad abtauchen würde? Dann kommt hier das passende Geschenk: basische Körperpflege. Denn sie laugt die Haut nicht aus, sondern sorgt - anders als herkömmliche Badezusätze - für ein samtig-zartes Gefühl und angenehme Rückfettung. Da darf das Bad ruhig mal etwas länger dauern.

    Neben der positiven Wirkung auf das Hautbild - basische Pflegesalze können zum Beispiel Trockenheit und Irritationen deutlich lindern - gehen Produkte wie "MeineBase" aber noch viel tiefer. Sie haben eine ausgleichende Wirkung auf den gesamten Organismus und können dabei helfen, den Säure-Basen-Haushalt wieder in Balance zu bringen, Schlacken aus dem Bindegewebe lösen und den Stoffwechsel ankurbeln. Dadurch erklärt sich auch die straffende und festigende Wirkung regelmäßiger basisch-mineralischer Anwendungen. Nicht zuletzt soll selbst das Immunsystem von basischen Bädern profitieren.

    Passend zum Fest hat die Traditionsmarke P. Jentschura ein stilvolles Geschenkset auf den Markt gebracht: die "Basenbox" mit Pflegesalz (750 g) und Duschgel (100 ml). Das Salz eignet sich nicht nur für Bäder, sondern auch für Peelings oder entspannende Wickel, etwa nach einem langen Tag am Schreibtisch. Das Duschgel "BasenSchauer" etwa ist mit seinem erfrischenden Kampferduft ein effektiver Wachmacher für den Start in den Tag. Beide Produkte wurden mehrfach von Verbrauchern preisgekrönt. Erhältlich ist die Geschenkbox (UVP 31,50 Euro) in Reformhäusern und Bioläden. Weitere Infos gibt es unter www.p-jentschura.com.