Deggendorfer Christkindlmarkt 2020 - ABGESAGT

  • Blick auf den Deggendorfer Christkindlmarkt
    Blick auf den Deggendorfer Christkindlmarkt
    © Kulturamt der Stadt Deggendorf
  • Update vom 03.11.2020: Der Christkindlmarkt in Deggendorf 2020 wurde leider wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Stattdessen ist ein Alternativprogramm in Planung, welches im Dezember stattfinden soll. Unter www.deggendorf.de finden Sie fortlaufend aktualisierte Infos dazu.

    Weihnachten auf gut niederbayerisch - so ist er, der Deggendorfer Christkindlmarkt 2019. Hier fällt der Schnee noch auf richtige Holzschindeln und man wärmt sich den Rücken am offenen Feuer. Wer in die kleine Weihnachtsstadt hineinschaut, findet die bayerische Seele auch in den Namen unserer Hütten, die sich fast nur im Dialekt verstehen. Im Schutze der mittelalterlich-romantischen Kulisse des Alten Rathauses umfangen Sie hier die Düfte von allerlei herzhaften Schmankerln. Bekommen Sie ein Gefühl für die Nähe zum Bayerischen Wald und genießen Sie Speis und Trank unter dem Dach einer weihnachtlich geschmückten Futterkrippe. An den rund 40 Hütten laden aber auch das Kunsthandwerk sowie die große Auswahl hübscher Geschenkartikel für Ihre Lieben daheim zu einem gemütlichen Rundgang ein.

    Kinderweihnacht im Altstadtviertel

    Heuer gibt es erstmals an zwei Wochenenden einen ganzen Platz, der den kleinen Besuchern vorbehalten ist - die Kinderweihnacht im Altstadtviertel: Eine liebevoll gestaltete Traumwelt für Kinder mit goldenen Hirschen, Rentierschlitten, Märchenwald und Sternenhimmel. In der Gipsmanufaktur wird jeder Stern ein Kunstwerk, doch auch Disney´s "Olaf" ist zu Besuch sowie unsere Maskottchen "Willy und Milly". Mit leckeren Sengzelten und knusprigen Kartoffelspiralen geht die Weihnachtsstimmung auch durch den Magen. Viele weitere Mitmach-Aktionen wie Weihnachtsglücksrad oder eine tägliche Kreativwerkstatt lassen Kinderherzen höherschlagen. Ein absolutes Highlight sind jedoch die in Deutschland einmalig größten, beleuchteten LED-Holzspiele im XXL-Format, bei denen die Darstellerin in ihrem wunderschönen Leuchtkostüm den Abend erhellt.

    Kostenlose Rathausturmbesichtigungen

    Wollen Sie den Christkindlmarkt und das weihnachtlich eingepackte Deggendorf von oben erleben? 165 Stufen später ist es bereits so weit, wenn Sie mit einem Turmführer den Deggendorfer Rathausturm, der um 1380 erbaut wurde, besteigen. Ganz zufällig treffen Sie dabei in der 5. Etage auf den Turmwächter, der noch immer in seiner historischen Dienstwohnung sitzt. Kommt man an ihm vorbei und hat den letzten Aufstieg bewältigt, scheint es fast so, als stünde man auf dem Dach der Deggendorfer Innenstadt. Dauer: 1 Stunde, kostenlos.

    Öffnungszeiten: 29.11.2019 bis 23.12.2019

    Montag bis Donnerstag von 10.30 bis 20.00 Uhr
    Freitag und Samstag von 10.30 bis 21.00 Uhr
    Sonntag von 12.00 bis 20.00 Uhr

    Kinderweihnacht im Altstadtviertel vom 5. bis 8. sowie 12. bis 15. Dezember 2019 jeweils von 11 bis 18 Uhr

    Mehr Infos:

    Tourist Information Deggendorf
    Oberer Stadtplatz 1
    94469 Deggendorf
    www.deggendorf.de

    © Oktober 2019 - Kulturamt der Stadt Deggendorf


    Das könnte Sie auch interessieren

    Der Dokumentarfilm "Ernte Teilen" läuft ab 01.06.2023 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: "Ernte Teilen"

    Ab 01.06.2023 im Kino: "Ernte Teilen"

    Der Dokumentarfilm "Ernte Teilen" erzählt die Geschichte von Landwirt:innen, die dem Wachstumszwang unseres Systems etwas entgegensetzen und aus den Strukturen der konventionellen Landwirtschaft ausbrechen. Filmemacher und Aktivist Philipp Petruch begibt sich mit dem Film auf eine Reise zu drei SoLaWi-Initiativen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. ... weiterlesen

    (DJD). Ruhe und Entspannung inmitten einer lieblichen Landschaft mit kilometerlangen Sandstränden, idyllischen Seen und romantischen Dörfern: Zu jeder Jahreszeit ist die Probstei an der Kieler Bucht zwischen Laboe und Schönberg für Aktivurlauber eine Reise wert. Bestens lässt sich die Ferienregion an der Ostsee beispielsweise mit dem Rad auf beschilderten... weiterlesen

    Der Magier Catweazle (Otto Waalkes) befördert sich mit einem Zauberspruch unfreiwillig in ein völlig anderes Zeitalter. Als er in der Gegenwart auf den Jungen Benny (Julius Weckauf) trifft, staunt dieser nicht schlecht. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Catweazles Zauberstab, der den Magier zurück nach Hause bringen soll. Die Entwicklungen... weiterlesen

    (DJD). Bei vielen Best-Agern oder Senioren steht ein neues Bad weit oben auf der Wunschliste fürs Eigenheim. In der Planung spielt Barrierefreiheit eine Rolle, sie ist aber nur ein Gesichtspunkt. Ebenso wichtig sind eine ansprechende Ästhetik, Komfortfunktionen und eine Ausstattung, die sich leicht sauber und gut in Schuss halten lässt. Durch eine clevere Planung und... weiterlesen