Dresden: 20. Traditioneller Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche 2020

Sonntag, 16.11.2014 | Tags: Weihnachtsmarkt
  • Impressionen vom Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche in Dresden
    Impressionen vom Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche in Dresden
    © Rank & Büttig Gastronomie GmbH
  • Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (COVID-19) müssen wir davon ausgehen, dass es im Jahr 2020 wenn überhaupt sehr wenige Weihnachtsmärkte in Deutschland geben wird. Da sich Informationen fast täglich ändern können wir an dieser Stelle leider keinen aktuellen Termin für 2020 bieten und bitten Sie daher, sich auf den Seiten von Weihnachtsmaerkte-in-Deutschland.de oder auf der offiziellen Seite der Stadt/des Veranstalters zu informieren.

    Zum 19. Mal öffnet der Traditionelle Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche am 27. November 2019 seine Tore und lässt in der Münzgasse Weihnachtsvorfreude aufkommen. Bis zum 24. Dezember 2019 können sich die Besucher täglich von der bunten Warenwelt, den süßen Düften und glitzernden Lichtern verzaubern lassen. Das "Wahrzeichen" des kleinen, romantischen Marktes ist die vierstöckige, acht Meter hohe Glühweinpyramide. Direkt neben der Frauenkirche gelegen, weist diese mit ihren lebensgroßen und in liebevoller Handarbeit gefertigten Holzfiguren den Gästen schon aus der Ferne den Weg. Zwischen Frauenkirche und Brühlscher Terrasse erwarten dieses Jahr rund 45 Händler die Besucher mit leckeren Spezialitäten und traditioneller Handwerkskunst. In stimmungsvollem Ambiente ist an den Ständen von Geschenken bis Souvenirs alles zu finden, was das Herz zu Weihnachten begehrt. Verlockende Düfte aus einer Vielzahl von Köstlichkeiten verbreiten eine unvergleichliche Adventsstimmung. Für das leibliche Wohl sorgen neben den süßen und herzhaften Leckereien verschiedene Glühweinvariationen. Die weihnachtlich dekorierten Marktstände und die besinnlichen Klänge verbreiten eine unvergleichlich festliche Adventsstimmung.

    Öffnungszeiten:

    Täglich vom 27.11. bis 24.12.2019
    So. bis Do. von 10 bis 21 Uhr
    Fr. und Sa. von 10 bis 22 Uhr (Imbiss/Gastronomiestände bis 23 Uhr)
    am 24.12. von 10 bis 14 Uhr

    Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Weitere Informationen unter www.weihnachtsmarkt-dresden.de.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen

    Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

    Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

    Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen

    (djd). Fachwissen und kaufmännisches Know-how reichen längst nicht mehr aus, um erfolgreich an der Spitze von Unternehmen zu arbeiten, denn die Arbeitswelt ändert sich stetig. Umso wichtiger ist es als Manager, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends zu verfolgen. Von Führungskräften werden neben sozialen Kompetenzen zunehmend Qualifikationen in den Bereichen... weiterlesen