Grüße von Santa Claus auf der Kaffeetafel: Designtasse mit weihnachtlichem Flair verschenken

Tags: Geschenktipp
  • Mit seiner markant geschwungenen Form zieht das neue Highlight der beliebten "NewWave" Sammeltassen nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit die Blicke auf sich.
    Mit seiner markant geschwungenen Form zieht das neue Highlight der beliebten "NewWave" Sammeltassen nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit die Blicke auf sich.
    © djd/Villeroy & Boch
  • (djd). Hoch oben im Norden, gleich neben dem Polarkreis, wohnt der Weihnachtsmann. In Rovaniemi im tief verschneiten finnischen Lappland beantwortet er die Briefe von Kindern aus aller Welt. Diese bezaubernde Atmosphäre der Heimat von Santa Claus kann sich nun jeder nach Hause auf die Kaffeetafel in die festlich geschmückte Wohnstube holen. Zum 15. Geburtstag der Designtasse "NewWave Caffè" hat Villeroy & Boch die Serie "Cities of the World" um ein weiteres Sammlerstück mit weihnachtlichem Flair erweitert.

    Amsterdam, Istanbul, Berlin, Paris: Die Wahrzeichen von über 50 Metropolen dieser Erde dekorieren bereits die "NewWave"-Becher. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit wird jetzt das bezaubernde Rovaniemi auf Porzellan verewigt. Der Becher mit der markant geschwungenen Form lässt das große Fest für alle, die Weihnachten lieben, mit jeder Kaffeepause ein Stückchen näher rücken. In Echtgold glänzt das Rentier im romantischen Winter-Wunderland. Golden ziehen auch Sichelmond, Weihnachtskugeln und Santas Mütze die Blicke auf sich. Die älteste Hängebrücke Finnlands, die sich ebenfalls in Rovaniemi befindet, ist auch zu sehen. Die originelle Geschenkidee für die kleinen und großen Einladungen im Advent ist in einer stilvollen Geschenkverpackung im Fachhandel erhältlich. Mehr Informationen unter www.villeroyboch.com/nwcities.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

    (djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

    Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

    (djd). Kryptowerte sind eine neue Art von Vermögensanlagen, die mit üblichen Möglichkeiten wie Aktien oder Anleihen nicht zu vergleichen ist. Vielen Privatanlegern sind Bitcoin und Co. zu spekulativ und unbeständig. Doch als kleine Beimischung können Digitalwährungen nach Meinung von Finanzexperten sogar für mehr Stabilität im Portfolio sorgen.... weiterlesen

    Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

    Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

    Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen