Lampenwelt bietet leuchtende Geschenke und sorgt für strahlende Gesichter

Tags: Geschenktipp
  • Salzkristallleuchten schaffen eine behagliche Atmosphäre.
    Salzkristallleuchten schaffen eine behagliche Atmosphäre.
    © djd/Lampenwelt GmbH & Co. KG
  • Kleine, batteriebetriebene Leuchtfiguren sind eine nette Geschenkidee für Tierfreunde.
    Kleine, batteriebetriebene Leuchtfiguren sind eine nette Geschenkidee für Tierfreunde.
    © djd/Lampenwelt GmbH & Co. KG
  • Nie wieder das Portemonnaie oder das Smartphone verlegen.
    Nie wieder das Portemonnaie oder das Smartphone verlegen.
    © djd/Lampenwelt GmbH & Co. KG
  • (djd/pt). Weihnachten ist das Fest der Herzenswärme - und Licht und Wärme stehen seit jeher in einer engen Verbindung. Licht zu schenken, ist daher eine schöne Geste zur Weihnachtszeit. Eine zum Einrichtungsstil passende Hängeleuchte oder Tischlampe ist dabei nur eine von vielen Möglichkeiten. Auf www.lampenwelt.de gibt es eine große Auswahl an Leuchten, die genau nach dem Geschmack des Beschenkten ausgesucht werden können. 

    Das Licht von Salzkristallleuchten etwa schafft ein gemütliches Ambiente für entspannte Lesestunden. Gips-Wandleuchten, welche im Vorfeld selbst bemalt werden können, sind etwas Besonderes für besondere Menschen. Für eine romantische Stimmung zu zweit dagegen sind LED-Kerzen mit echtem Wachsmantel eine schöne Idee. Bei diesen besteht zudem keine Brandgefahr, so dass sich auch Kinder gefahrlos an dem Kerzenlicht erfreuen können. Wer nach einem kleinen Glücksbringer für Tierfreunde sucht, ist wiederum mit einer batteriebetriebenen Leuchtfigur gut beraten. Diese formen die Silhouetten von Katzen oder Hunden nach. So findet sich für jeden Menschen das passende, leuchtende Geschenk.


    Das könnte Sie auch interessieren

    Die 11. Staffel von "Feuerwehrmann Sam" hat es in sich: Zuerst dreht sich alles um die tierischen Freunde in Pontypandy. Bei einer organisierten Reittour von Moose unterschätzt mancher Reiter seine Fähigkeiten, was nicht ohne Folgen bleibt. Und auch der Rettungseinsatz einer Katze aus dem Abwasserkanal führt bei Sam zu unerwünschten... weiterlesen

    Die Free-TV-Premiere der Komödie "Lady Business" läuft heute, am 23.06.2022, um 20.15 Uhr auf ProSieben.
    © Cover: (2021) Paramount Pictures. All Rights Reserved.

    TV-Tipp: ProSieben zeigt heute (23.06.2022) die Free-TV-Premiere "Lady Business"

    Zur Primetime läuft heute, am 23.06.2022, die Turbulente Komödie "Lady Business" vom puerto-ricanischen Regisseur Miguel Arteta: Mia (Tiffany Haddish) und Mel (Rose Byrne) sind beste Freundinnen. Ihr gemeinsames Kosmetikunternehmen läuft leider mehr schlecht als recht, sodass sie komplett verschuldet sind.   Als sich die Ikone der Beautybranche, Claire... weiterlesen

    (djd). Es muss ja nicht gleich der grüne Teppich eines typisch-britischen Landschaftsgartens sein. Gleichwohl ist ein gepflegter, dichter Rasen der Stolz jedes Gartenbesitzers. Ganz ohne Pflege geht das natürlich nicht. Die saisonal angepasste Nährstoffgabe von der Frühjahrs- bis zur Herbstdüngung gehört ebenso dazu wie ein gründliches Wässern bei anhaltenden... weiterlesen

    Joya Marleen ist gerade mal 19 Jahre alt und erreichte mit ihrer Debütsingle "Nightmare" bereits als erste Schweizer Künstlerin die Spitze der nationalen Airplay-Charts und gewann bei den diesjährigen Swiss Music Awards in allen 3 Kategorien, in denen Sie nominiert war, darunter "Best Female" und "Best Hit" ebenfalls mit "Nightmare". Am 03. Juni 2022 erschien die neue Single... weiterlesen

    Ronis Goliath ist noch gar nicht so lange auf der Bildfläche und schlägt trotzdem schon mit Tracks wie "Coo7", "Tell Me One Lie" oder "Stay" große Wellen. Quasi grenzenlos und befreit von jeglichem Druck sich musikalisch festzulegen, pendelt er sich durch eine breite Palette an unterschiedlichen Genres und erobert damit die Herzen seiner Zuhörer. Nach seiner im April... weiterlesen

    Die Ferien stehen vor der Tür und manche Kinder haben große Erwartungen. Doch nicht immer passen die Wünsche mit den Plänen der Eltern zusammen. Selbst wenn die Familie nicht verreist, kommt es doch immer darauf an, das Beste aus der freien Zeit zu machen! Vielleicht werden gerade die Ferien, die nicht komplett durchgeplant sind zum tollsten Abenteuer, man lernt neue... weiterlesen

    (djd). Der 21. Juni ist der offizielle Tag des Schlafes. Bei der Nachtruhe der Deutschen ist Verbesserungspotenzial erkennbar: Ein Viertel von 1.000 Befragten gab bei einer Statista-Umfrage an, schlecht oder sehr schlecht zu schlafen. Ein Grund für unentspannte Nächte kann zu viel Lärm von außen sein. Darunter haben gerade Menschen inmitten einer engen Wohnbebauung zu... weiterlesen