Prickelnd und genussreich: feine Überraschungen für den Gabentisch

Tags: Geschenktipp
  • Beim Eintreffen der Weihnachtsgäste darf es ruhig ein wenig beschwingt zugehen.
    Beim Eintreffen der Weihnachtsgäste darf es ruhig ein wenig beschwingt zugehen.
    © djd/Fürst von Metternich
  • (djd/pt). Wenn es um die Auswahl der Weihnachtsgeschenke geht, sind gute Ratgeber gefragt. Wer sich von einem anspruchsvollen Geschmack und der Freude am Genuss leiten lässt, hat treffsicher die besten Ideen. Schaumwein ist beispielsweise gut geeignet, ein erfreutes Lächeln in die Gesichter der Beschenkten zu zaubern. Ganz gleich, ob es sich um Best Ager mit erfahrenem Gaumen oder um junge Leute mit Freude an lebensfroh prickelnden Schaumweinen handelt: die Überraschung gelingt etwa mit Deutschlands führendem Premiumsekt "Fürst von Metternich" in nobler Geschenkverpackung. Er hat Stil, Charme und ist ein Geschenk an die Lebensfreude. Den Chardonnay Sekt von Fürst von Metternich hat die Zeitschrift "Lebensmittelpraxis" im vergangenen Jahr zum "Produkt des Jahres" gekürt.

    Musikalische Kombination

    Sehr schön an beschwingten Sektgeschenken ist die große Bandbreite ihrer Charaktere. So ist ein feiner Prosecco Spumante der Marke Mionetto nicht nur ein Genuss für Prosecco-Liebhaber, sondern beispielsweise auch ein passender Begleiter einer CD mit der Oper La Traviata von Giuseppe Verdi - italienische "Passione" im Doppelpack. Verlockend ist es auch, ihn mit Songs wie dem berühmten "Ti amo" von Umberto Tozzi zu verschenken. Die Lieder voller Dolce Vita passen zu dem brut perlenden Spumante, der mit seinem facettenreichen Bouquet zu überzeugen weiß. Einen Überblick über die vielen Spumante vermittelt die Seite www.mionetto.de.

    Geschenk-Duo: Sekt und Schokolade

    Entscheidet man sich, einen Premiumsekt wie einen "Menger-Krug" zu verschenken, passt auch feine Schokolade gut dazu. Gerade Milchschokoladen mit recht hohem Kakaoanteil oder auch weiße Schokoladen harmonieren mit trockenem oder herbem Sekt. "Nach einem Probierschluck Sekt lässt man ganz bewusst ein Stückchen Schokolade im Mund zergehen", sagt Beate Fuchs, Expertin für Verbraucherfragen bei Ratgeberzentrale.de. Ist die Süßigkeit geschmolzen, nehme man noch einen Schluck Sekt dazu und genieße die Kombination.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

    Die Magical Hydrangea repräsentiert robuste Hortensien für den Garten, die während ihrer langen Blütezeit mehrfach ihre Farben wechseln. Anfänglich präsentieren sich ihre Knospen in frischem Grün und nehmen im Verlauf der Zeit - je nach Sorte - allmählich rosafarbene, blaue oder sogar rote Nuancen an. Im Herbst erstrahlen sie dann in der Regel in einem... weiterlesen

    (DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

    "Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
    © HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

    Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

    Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

    (DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

    Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen