Potsdam: Weihnachtliches Potsdam 2022

Freitag, 11.11.2022 | Tags: Weihnachtsmarkt
  • Der Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße in Potsdam mit dem 13 Meter hohen Weihnachtsbaum vor dem Brandenburger Tor
    Der Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße in Potsdam mit dem 13 Meter hohen Weihnachtsbaum vor dem Brandenburger Tor
    © Advents-Shopping.de
  • In der Adventszeit verwandelt sich die brandenburgische Hauptstadt in eine märchenhafte Kulisse. Dann trifft böhmisches Kunsthandwerk auf finnischen Glühwein, niederländischer Sinterklaas auf polnischen Sternenzauber - Potsdam besinnt sich beim vorweihnachtlichen Treiben auf seine Geschichte, die von den Einwanderern der Stadt geprägt ist. Die Weihnachtsmärkte im Überblick:

    Blauer Lichterglanz, Innenstadt

    Der Blaue Lichterglanz lässt die historische Innenstadt erstrahlen. An festlich geschmückten Marktständen gibt es regionale Köstlichkeiten und weihnachtliche Präsente zu erwerben. Außerdem entführt ein Riesenrad auf dem Bassinplatz in beachtliche Höhen und eine Märchenbühne verzaubert die kleinen Gäste.

    Am 21. November findet ab 15 Uhr die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf dem Luisenplatz statt. Dazu gehört auch das traditionelle Anschneiden des fünf Meter langen Weihnachtsstollen der Potsdamer Bäckerei-Konditorei Schröter & Sohn durch den Oberbürgermeister Mike Schubert.

    Termin: 21. November bis 29. Dezember 2022

    Böhmischer Weihnachtsmarkt, Weberplatz Babelsberg

    Dort, wo sich vor über 270 Jahren böhmische Weber ansiedelten, findet heute der einladende Böhmische Weihnachtsmarkt statt. Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte präsentieren regionale Traditionen. Auch die böhmische Kristallfee und der Weihnachtsmann mischen sich unter die Gäste. Als Konzertgastspiel aus Prag wird am 26. November um 16 Uhr die Böhmische Hirtenmesse in der Friedrichskirche aufgeführt. 

    Termin: 25. bis 27. November und 2. bis 4. Dezember 2022

    Sternenmarkt und Sternenfest, Kutschstallhof 

    Der Sternenmarkt bietet polnisches Kunsthandwerk und landestypische Spezialitäten. Die historische Gewölbehalle wird zur deutsch-polnischen Begegnungsbörse und die Weihnachtsmannwerkstatt heißt alle kleinen Gäste willkommen. Begleitet wird der Markt vom Sternenfest mit Zirkusdarbietungen, Chorgesang, Theaterstücken und Konzerten.

    Termin: 2. bis 4. Dezember 2022

    Sinterklaas-Fest, Holländisches Viertel

    Holländische und einheimische Händler und Gastronomen sorgen beim Sinterklaas-Fest für ein buntes Potpourri aus allerlei Leckereien, feinen Sachen und interessanten Handwerksvorführungen. Der Sinterklaas kommt am 10. Dezember gegen 13.30 Uhr mit dem Schiff am Potsdamer Hafen an und wird von dort auf seinem Pferd, begleitet von einer Kutsche, durch die Innenstadt ins Holländische Viertel einreiten. 

    Termin: 10. und 11. Dezember 2022

    Aktuelle Informationen sind zu finden unter www.weihnachtliches-potsdam.de. Alle veröffentlichten Informationen und Termine stehen unter Vorbehalt. Bei Fragen wenden Sie sich gern an das Service Center - telefonisch unter +49 (0)331 2755 88 99 oder per E-Mail an info@potsdamtourismus.de. Noch mehr weihnachtliches Potsdam erleben Sie auf den Social-Media-Kanälen unter @deinpotsdam.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

    Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

    Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

    Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

    (djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

    (djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

    Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
    © HappySpots / Filmplakat: X Verleih

    Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

    Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen