Zu Weihnachten sorgen festliche Blumensträuße für leuchtende Augen

Tags: Geschenktipp
  • Weihnachtstrend Klassischer Barock: Rot und Grün sind der Inbegriff der klassischen Weihnacht.
    Weihnachtstrend Klassischer Barock: Rot und Grün sind der Inbegriff der klassischen Weihnacht.
    © djd/Blume 2000 new media ag
  • Weihnachtstrend Junges Barock: Kupfer und Bronze verbinden sich mit Gold und reflektierenden Oberflächen zu einer üppigen Zeitreise.
    Weihnachtstrend Junges Barock: Kupfer und Bronze verbinden sich mit Gold und reflektierenden Oberflächen zu einer üppigen Zeitreise.
    © djd/Blume 2000 new media ag
  • Weihnachtstrend Natürliche Eleganz: Baumrinde, Moose und Blätter - gefrostet oder vom Morgentau benetzt - stehen für die ursprüngliche Natürlichkeit des Waldes.
    Weihnachtstrend Natürliche Eleganz: Baumrinde, Moose und Blätter - gefrostet oder vom Morgentau benetzt - stehen für die ursprüngliche Natürlichkeit des Waldes.
    © djd/Blume 2000 new media ag
  • Weihnachtstrend Shabby Glam: edle Moderne trifft auf Glanz und Strenge.
    Weihnachtstrend Shabby Glam: edle Moderne trifft auf Glanz und Strenge.
    © djd/Blume 2000 new media ag
  • (djd/pt). Weihnachten ist das Fest der Familie und der gemeinsam verbrachten Zeit. Was liegt näher, als der Freude mit liebevoll ausgewählten Präsenten Ausdruck zu verleihen. Etwa mit festlich dekorierten Blumensträußen, die man Freunden und Verwandten senden kann, die entfernt leben. Ausdrucksstark ist beispielsweise der barocke Prachtstrauß von den Meisterfloristen von Blume2000.de gebunden, der in üppigem Rot und glänzendem Gold gehalten ist. Tannenbaumkugeln, Sterne und schimmerndes Blattwerk ergänzen die Rosen, Holzäpfel, Beeren und das frische Grün. Die Kombination wird vor allem jenen gefallen, die traditionelle Dekorationen mögen. "Wer in diesem Jahr auf einen großen Weihnachtsbaum verzichtet, für den kann ein solcher Strauß ein festlicher Ersatz sein", meint Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

    Edel oder fröhlich: Sträuße mit Charakter

    Im Onlineshop auf www.blume2000.de sind schöne Festtagssträuße für jeden Typ schnell gefunden. So hat der marktführende Online-Blumenversender fünf aktuelle Weihnachtstrends identifiziert, die sich in entsprechenden Trendsträußen widerspiegeln. Elegant wirkt beispielsweise der Strauß, der unter dem Motto "Shabby Glam" gebunden wird. Kugeln in Silber und Gold, Schneekugeln und silberfarbene Blätter begleiten weiße und cremefarbene Blüten. Die Komposition ist ein winterlicher Begleiter durch den Advent, mit dem man Menschen beschenkt, die für einen eher außergewöhnlichen Geschmack bekannt sind. Fröhliche Stimmung verbreitet dagegen ein Strauß, der in den verschiedenen Grüntönen gehalten ist und von einem hölzernen Elch geschmückt wird.

    Pünktlich zum Fest geliefert

    Gerade zu Weihnachten ist es den Schenkenden wichtig, dass ihr Blumenpräsent zum gewünschten Termin geliefert wird. Bei einer Bestellung vor 18.30 Uhr an einem Werktag kommt die Lieferung von Montag bis Samstag mit dem Standardversand bereits am nächsten Tag an. Noch schneller geht es mit der Expresslieferung. Hier wird bei Bestellung bis 19 Uhr eine Lieferung bis 12 Uhr des Folgetags garantiert. Die Sonn- und Feiertagszustellung sorgt zudem auch außerhalb der Werktage für strahlende Gesichter.


    Das könnte Sie auch interessieren

    (djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

    Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

    (djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

    "Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
    © Filmplakat: Pandora Film

    Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

    Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

    (djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

    Eines Nachts rettet der Waisenjunge Balmani (Sunny Pawar, "Lion") das Tigerbaby Mukti vor skrupellosen Wilderern. Gemeinsam können sie entkommen und begeben sich auf eine lange und gefährliche Reise zu einem Heiligtum hoch im Himalaya – dem Tigernest. Auf dem Weg wächst das Vertrauen und die Zuneigung zwischen Balmani und Mukti zueinander. Sie... weiterlesen

    (djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen