Augenschmaus

Weihnachten ist ein Fest für die Sinne. Unter "Augenschmaus" fassen wir alles zusammen, was wir "sehen" können. Darunter fallen Weihnachtsdekoration, Weihnachtsbäume, Bräuche und vieles mehr.

(djd/pt). Gemeinsam Plätzchen backen, basteln oder Lieder singen: Der Zauber der Advents- und Weihnachtszeit entfaltet sich erst durch gemeinsame Erlebnisse mit der ganzen Familie. Fernab vom Trubel und der Hektik der Vorweihnachtszeit kann die Besinnlichkeit auf diese Weise Einzug halten. Vielerorts ist es inzwischen ein liebgewonnener Brauch, dass Jung und Alt gemeinsam mit Axt oder... weiterlesen

Cassada, Shiva, Arcona oder Tigerauge - das sind nur einige klangvolle Namen der Serien exklusiver Designerkerzen, wie sie seit 1792 in der traditionsreichen Manufaktur Jacob Flügel in Montabaur gefertigt werden. Während in den ersten Jahren hauptsächlich Kirchen und Klöster zu den Käufern der handgefertigten Kerzen mit dem RAL-Gütezeichen zählten, sind die... weiterlesen

Warum soll der Weihnachtsbaum erst am 24. Dezember die Familie begeistern? Warum nicht schon viel früher? Das fragen sich mehr und mehr Menschen - und kaufen ihren Baum bereits Ende November, damit er auf Balkon und Terrasse schon in der Adventszeit Feststimmung verbreitet. Für diesen Zweck bietet KRINNER den neuen Vario Classic In-& Outdoor. Der Weihnachtsbaumständer ist... weiterlesen

Zu keiner Jahreszeit werden so viele Kerzen verwendet wie in der Vorweihnachtszeit (aktuellen Zahlen zufolge werden in diesen Wochen die Hälfte aller Kerzen ver- bzw. gekauft!): Ob im klassischen Adventsgesteck mit vier Kerzen (die Zahl 4 symbolisiert die vier Adventssonntage) oder als modernes Arrangement - Kerzen verbreiten ein wunderbares Licht und schaffen so eine stimmungsvolle... weiterlesen

Wenn auf 13 Zetteln 13 verschiedene Männernamen stehen, zwölf davon nach dem Zufallsprinzip weggeworfen werden und auf dem verbleibenden Stück Papier der Name des künftigen Lebenspartners der Frauen steht, dann ist mit "Luca Napja" die Vorbereitung des Weihnachtsfestes in Ungarn ab dem 13. Dezember bereits in vollem Gang. Eine ähnlich beliebte Weihnachtstradition ist... weiterlesen

Blick auf den Weihnachtsmarkt in Prag
© "Prague christmas market 9949a" von Hynek Moravec - Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY 2.5 über Wikimedia Commons.

Weihnachten in Tschechien

Weihnachten in Tschechien widerspiegelt eine Vielzahl von besonders beliebten nationalen Brauchtümern kultureller Art. Weniger populär ist mitunter, besonders in den modernen Familien, das akribische Großreinemachen in der Vorweihnachtszeit, das in Tschechien seit Generationen Usus ist. Auf Vorrat in der Adventszeit gebackene Weihnachtsplätzchen, Honiglebkuchen und... weiterlesen

"Noche Buena", wie der Tag des Heiligen Abends in Spanien genannt wird, steht traditionell ganz im Zeichen eines großen Familienfestes. Die Menschen versammeln sich im Kreise ihrer Liebsten rund um die Weihnachtskrippe und verbringen den ausklingenden Nachmittag beim kollektiven Gesang von Weihnachtsliedern, bevor es mit dem Einbruch der Dunkelheit an ein gemeinsames Truthahnessen... weiterlesen

Joulutortuts werden in Skandinavien gern zu Weihnachten gegessen.
© "Joulutorttuja" by Mysid - Itse ottamani kuva, valaistusta muokattu GIMPissä.. Licensed under Public domain via Wikimedia Commons.

Weihnachten in Skandinavien

Weihnachten in Skandinavien ist auch in Zeiten des Klimawandels immer mit sehr spannenden Aktivitäten im Schnee verbunden und gestaltet sich zu wahren Festspielen des Lichts. Kein Wunder, dass bei den wenigen Sonnenstrahlen während der kurzen Wintertage die meisten Menschen, die hier beheimatet sind, ein lichtdurchflutetes, warmes und gemütliches Zuhause besonders... weiterlesen